SSC - Fitness- und Gesundheitsstudio

Fitness- und Gesundheitsstudio

Das Studio ist für seine Qualität im Hinblick auf Betreuung, qualifiziertes Personal, Kundenfreundlichkeit und Geräteausstattung mit dem Gütesiegel „Sport pro Fitness“ des DOSB ausgezeichnet.

In unserem qualitätsgeprüften Fitness- und Gesundheitsstudio ist ein kostenloses Probetraining jederzeit möglich. Terminvereinbarung telefonisch unter  0721 / 96722-33 oder online.

Probetraining online 

Fitness- und Gesundheitsstudio

SSC - Geschäftsstelle

Geänderte Öffnungszeiten in den Faschingsferien!

In den Faschingsferien: Montag, 4. März bis Freitag, 8. März hat die SSC-Geschäftsstelle von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet, nachmittags geschlossen!

SSC - Die Sportidee

Duales Studium "Fitnessökonomie" beim SSC

Das SSC Fitness- und Gesundheitsstudio bietet einen Platz für ein duales Studium an.

Stellenausschreibung

Infos Fitness- und Gesundheitsstudio

SSC - Die Sportidee

SSC-Team braucht Verstärkung: Mitarbeiter/in gesucht

 

Das SSC Anlagenverwalter-Team sucht tatkräftige Unterstützung bei der Pflege der Außenanlagen (450,00 € Basis).

Interessenten, die zuverlässig und gerne draußen arbeiten und auch ein „sportliches“ Umfeld schätzen, können sich gerne bewerben.

Infos zur Bewerbung

SSC - Die Sportidee

Oster-Fun-Freizeit

Der SSC veranstaltet von Montag 15. April - Donnerstag 18. April eine Osterfreizeit im Hochschwarzwald für Kids und Teens im Alter zwischen 8 und 14 Jahren.

Anmeldung online ab Montag, 18. Februar 2019

Infos+Ameldung

Flyer Sport-Camps Jugend

SSC - Volleyball

Lust Volleyball zu spielen?

Die SSC-Volleyballabteilung bietet für Jungs und Mädels der Jahrgänge 2008/2009/2010 ein Volleyball-Anfängertraining an. Das Training findet montags von 17.45 - 19.00 Uhr in der Sporthalle der Eichendorffschule (Waldstadt) statt. Weitere Infos auf dem Flyer.

Flyer

SSC-Volleyballabteilung

SSC - Die Sportidee

Kinder für Sport begeistern

Kinder haben Freude an Bewegung und einen natürlichen Entdeckungsdrang. Schon frühzeitig sollten Eltern das ausnutzen und ihre Kinder zum Sport animieren. Für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern sind Sport und Outdoor-Aktivitäten unerlässlich. Muskeln werden aufgebaut, die Koordination wird gefördert. Nicht zu vergessen ist das Sozialverhalten von Kindern, das durch Sport und Spiel geschult wird. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt, wenn Kinder ihre ersten Erfolge verzeichnen können.

Das E-Book "Sport mit Kindern" gibt es als kostenlosen Download. 

zum Artikel

SSC - Volleyball

SSC-Karlsruhe tütet 3:1-Erfolg gegen Fellbach ein

Nachdem dramatischen 3:2-Erfolg vergangene Woche gegen Mimmenhausen gewinnen die Volleyballer der 2. Bundesliga Mannschaft des SSC Karlsruhe am Samstagabend auch in Fellbach. Gegen die stark abstiegsbedrohten Hausherren genügte eine solide Leistung zu einem 3:1-Erfolg (22:25 27:25 25:20 25:19).

SSC-Volleyballabteilung

SSC - Freestyle Frisbee

"In den Hallen" mit Karlsruher Siegern

Am Wochenende fand beim SSC Karlsruhe das Freeystyle Frisbee-Turnier "In den Hallen" statt. Die eigentliche Freiluft-Sportart - wie der Name des Events schon sagt - traditionell zum Jahresanfang indoors, im Sport21 im Karlsruher Traugott Bender-Sportpark. Nicht minder faszinierend die Atmosphäre und die sportlichen Leistungen der Top-Spieler, unter denen sich auch dieses Jahr wieder einige Weltmeister befanden.


Es siegten am Ende - obwohl bei einem Freundschaftsturnier dieser Art die Zahlen und Fakten eher unwichtig sind - Alex Leist und Christian Lamred vom SSC Karlsruhe vor Freddy Finner und Fabian Dinklage aus Berlin und Florian Hess (SSC Karlsruhe) und Mehrdad Hosseinian (Berlin), aber alle 22 Athleten lieferten tolle Vorführungen und jede Menge spektakuläre Akrobatik ab.

Abteilung Freestyle Frisbee

Bildergalerie

SSC - Wasserspringen

Medaillenflut für die SSC-Wasserspringer

Bei den Baden Württembergisch-Bayerischen Meisterschaften am 2. und 3. Februar in Korwestheim waren die Wasserspringer des SSC Karlsruhe ausgesprochen erfolgreich. 


Gerrit Enderle wurde Vizemeister in der offenen Klasse vom 1m-Brett. In der Jugendklasse D siegte Mira Helget bei jedem ihrer vier Wettbewerbe (1m, 3m, Turm, Kombination) - und war damit die einzige Teilnehmerin bei dieser Veranstaltung, die zweimal zu 100 Prozent die DSV Kadernorm erreichte.
In der Jugendklasse C siegte Cilia Ochmann vom 1m-Brett. Besonders erfreulich: Ihre Leistung beim ersten Start in der offenen Klasse - von 1m und außer Konkurrenz auch von 3m erreichte sie jeweils den vierten Platz und war damit die zweitbeste Sportlerin aus Baden Württemberg. 
Bei den Nachwuchswettkämpfen erreichte der jüngste Springer Nevio Knebel (Jg. 2013) von 1m- und 3m-Brett einen Doppelsieg- ebenso wie Lisa Bockius (Jg. 2010) und Annegret John (Jg 2009). Im Jahrgang 2010 männlich erreichten Patrick Pach vom 3m-Brett und Konstantin Weible vom 1m-Brett jeweils eine Bronzemedaille. Im Jahrgang 2009 gewann Elenie Hamacher Silber von 1m und Alexander Keil wurde Zweiter von 3m und Dritter vom 1m-Brett.
Bei den Masters gewannen in ihren Altersklassen Gerrit Enderle von 3m, Manuela Pach, Robert Laxa und Thomas Meyer jeweils vom Turm. 

Abteilung Wasserspringen

SSC - Schwimmen

Bundesweit auf Platz acht

In der dreizügigen zweiten Bundesliga (Süd, West und Nord) der Schwimmer ging es für die Mädchen der SGRK (Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe) am Samstag nach Mainz, wo im Taubertsbergbad der Wettkampf „Süd“ ausgetragen wurde.


Für die SGR Karlsruhe schwammen Giulia Goerigk, Diana Gerhardt, Alina Schneider, Laetitia Bouc, Lisa Ulsamer, Sita Kusserow, Annika Hodapp, Luisa Gadzalli, Hanna Seiter, Leonie Rieß und Marie Horschitz (alle SSC Karlsruhe). Für sie stand am Ende des Wettkampftages im gesamtdeutschen Vergleich unter 36 Teams ein hervorragender achter Platz zu Buche, was in der 2. Bundesliga Süd den sechsten Platz bedeutet.

Abteilung Schwimmen

SSC - Schwimmen

Bronze in Essen für die SSC-Schwimmerinnen

Am Wochenende des 26. und 27. Januar fand im Essener Sportbad Thurmfeld das Bundesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmer Jugend (DMSJ) 2018 statt.

Angetreten waren in der Kategorie A-Jugend weiblich (Jahrgang 2001/02) Mannschaften der SG Essen, des DSW Darmstadt, der SG Bayer, der SG Ruhr, der SG Frankfurt und der SG Region Karlsruhe. Die SGRK war mit den SSC-Schwimmerinnen Alina Schneider, Giulia Goerigk, Laetitia Bouc, Leonie Rieß und Vera Kurbel (alle Jg 2002) am Start – die jüngste weibliche A-Jugendmannschaft des Wettbewerbs.

 

Das Team erreichte nach den Staffeln 4x100 Freistil, 4x100 Brust, 4x100 Rücken, 4x100 Schmetterling und 4x100 Lagen einen hervorragenden dritten Platz mit einer Gesamtzeit von 22:33,04. Damit haben die Mädchen auch ihren eigenen badischen Altersklassenrekord vom November deutlich verbessert. Auf den zweiten Platz kam die SG Essen, es siegte die SG Bayer. 

Abteilung Schwimmen
 

SSC - Basketball

In den Nationalkader berufen

SSC-Talent Alexander Richardson ist in den 16er Kader der U16-Nationalmannschaft des Deutschen Basketballbunds (DBB) berufen worden. Der 15-Jährige aus Ötigheim hat in der Sichtung im Dezember den Sprung in den Kader des Nationalteams geschafft.


Der 2,05 Meter große deutsch-schottische Center und Flügelspieler ist aus der Packservice Basketball Akademie BBA des SSC Karlsruhe hervorgegangen. Sein großes Ziel ist nun die Teilnahme an der U16-Europameisterschaft im August in Italien. Richardson spielte bis vor zweieinhalb Jahren Fußball beim FV Ötigheim und begann dann beim SSC Karlsruhe mit dem Basketball. Er führt derzeit die Scorer-Liste der Jugend Oberliga Baden an und spielt für den USC Heidelberg in der Jugend Basketball Bundesliga.

Abteilung Basketball
Alexander bei "Das Ding"

SSC - Badminton

Lust auf Badminton? Freie Hallenzeiten vorhanden

In der SSC-Sport21 Badmintonhalle gibt es derzeit noch freie Hallenzeiten:  Montag bis Freitag 20:00-22:00, Samstag 11:00-14:00 und 17:00-22:00, Sonntag 12:00-18:00 und 20:00-22:00. Die freien Hallenzeiten können über "Courts buchen" eingesehen und belegt werden.

Der SSC bietet auch Jahres- und Saisonverträge an. Infos telefonisch unter 0721 9 67 22-0 oder per Mail an team[at]ssc-karlsruhe.de

Schnell sein lohnt sich!

Badminton-Court buchen

SSC - Die Sportidee

SSC-Terminkalender

 

Im SSC "Kalender" sind die wichtigen Termine 2019 der Wettkampfsportarten wie Volleyball, Basketball, Freestyle Frisbee, Schwimmen, sowie die Kinderfreizeiten, fit & fetzig, Sportabzeichen-und Wander-Treff eingetragen.

Einfach reinschauen und die passenden Termine vormerken!

Kalender

SSC - Tennis

SSC-Tennishalle: Eine Runde spielen mit Freunden

In den  SSC-Tennishallen gibt es noch freie Hallenstunden. Die aktuelle Belegung gibt es online unter "Court buchen" oder auf dem zusammengefassten Aushang.

Der SSC bietet auch Jahres- und Saisonverträge an. Infos telefonisch unter 0721 9 67 22-0 oder per Mail an team[at]ssc-karlsruhe.de

Viel Spaß beim Tennis!

Freie Hallenzeiten

Courts buchen

SSC - Die Sportidee

Qualitätssiegel zeichnet vorbildliches Bewegungsangebot des SSC aus

Der SSC Karlsruhe ist erneut mit Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ ausgezeichnet worden.

 

Damit gilt der Karlsruher Verein als Aushängeschild für vorbildliche Seniorenarbeit und bekam nun schon zum zweiten Mal das Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ des Badischen Turner-Bundes (BTB) verliehen. Das Gütesiegel zeichnet Vereine aus, die sich der wichtigen Zielgruppe der Älteren und Senioren in besonderer Weise annehmen.

SSC - Seniorensport

SSC - Die Sportidee

SSC als Sportpartner des Fächerbades mit Eintrittsrabatten

 

Nach den Renovierungsarbeiten hat das Fächerbad seine Neueröffnung gefeiert und das hat auch Vorteile für SSC-Mitglieder. Durch die Umstellung des Kassensystems gibt es neue Punktekarten und für SSC-Mitglieder eine Badecard mit Fitness Bonus. SSC-Mitglieder erhalten bei den neuen Punktekarten einen Preisvorteil.  Ab 2. Januar 2019 erhältlich in der SSC-Geschäftsstelle.

Preisübersicht + Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

OK