SSC - Geschenkgutschein

Sportliche Weihnachtsgeschenke aus dem SSC-Shop

Weihnachten steht vor der Tür und das richtige Geschenk fehlt noch? Ein SSC-Gutschein ist die passende Idee. Durch das vielseitige Sportangebot, Sportkurse, SSC-Fanartikel, Courts und dem Fitness- und Gesundheitsstudio, ist für jeden etwas dabei. Der Gutschein ist mit beliebigem Geldwert in der SSC-Geschäftsstelle erhältlich und einlösbar. Der SSC Karlsruhe wünscht allen eine schöne Adventszeit!

SSC-Shop

SSC - Die Sportidee

Die SSC-Geschäftsstelle hat in den Weihnachtsferien geänderte Öffnungszeiten!

Am 24., 25., 26., am 31. Dezember und am 1. Januar 2019 ist die SSC-Geschäftsstelle geschlossen.

Am Donnerstag, den  27. und am Freitag, den 28. Dezember und am  Montag, den 2. bis Mittwoch, den 4. Januar 2019 hat die SSC-Geschäftsstelle von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Der SSC wünscht allen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

SSC - Sportkurse

Kursbeginn Januar 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die vielfältigen SSC-Sportkurse zu Lande und im Wasser (Fächerbad) mit Start Januar 2019 sind zur Anmeldung freigeschaltet. Bei vielen Kursen gibt es noch freie Plätze. Wir empfehlen die schnelle und bequeme Online-Buchung. Eine persönliche Anmeldung ist in der Geschäftsstelle zu den nebenstehend angegebenen Öffnungszeiten möglich.

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest empfehlen wir unsere SSC-Gutscheine in einem schönen Kuvert. An Gesundheit denken - SSC-Sportideen schenken!

Geschenkgutschein

SSC - Badminton

Badminton spielen in der Weihnachtszeit

Während der Feiertage sportlich aktiv bleiben und Badminton spielen? Kein Problem, in der Weihnachtszeit hat die Badmintonhalle erweiterte Öffnungszeiten und bereits ab 10:00 Uhr geöffnet. Auch an den Weihnachtsfeiertagen 25. und 26. Dezember, Silvester und an Neujahr. 

Öffnungszeiten Badmintonhalle Sport 21

SSC - Die Sportidee

Qi Gong

 

Das neue Angebot "Qi Gong am Vormittag" startet am Mittwoch, den 16. Januar 2019 und läuft von  9:00-9:55 mit 5 Einheiten im SSC-Zentrum/Spiegelsaal. Der Kurzkurs bei Anne Witke ist ideal um diese fernöstliche Bewegungsform einmal kennenzulernen.

Informationen und Anmeldung

SSC - Die Sportidee

SSC -  Mitgliederzeitschrift "Info 4/2018" ist da!

Das neue SSC-Info ist da und wird bereits an unsere Mitglieder verteilt. Das Programm im handlichen Schulheftformat gibt es auch hier online zum Blättern und als Download.

Der SSC wünscht viel Spaß beim Lesen.

SSC-Info 4/2018

SSC - Die Sportidee

Das große SSC - Sportprogramm 2019

Rechtzeitig zu Weihnachten ist das neue SSC-Sportprogramm eingetroffen. Es ist ab sofort online zum Blättern und als Download verfügbar. Alle SSC-Mitglieder erhalten das neue Sportprogramm als pdf zugemailt. Wer möchte darf sich die Druckausgabe gerne zu den Geschäftszeiten in der SSC-Geschäftsstelle abholen. Der SSC wünscht viel Spaß beim Lesen.

SSC-Sportprogramm

 

SSC - Fitness- und Gesundheitsstudio

1. Winter-Battle des Fitness- und Gesundheitsstudios

An alle Fitness-Freaks: Am Samstag, 15. Dezember, lädt das SSC-Fitness- und Gesundheitsstudio (FuGS) zum ersten "Winter-Battle" ein. Von 12:00  bis 14:00 Uhr veranstalten Micha, Madeleine und Jonas einen "kleinen" Bootcamp-Outdoor-Contest für Jedermann. 

Auf dem Programm stehen Tragen, Hangeln, Liegestütz, Reifen bewegen und ähnliche Übungen. Mitmachen kann jeder, es gibt Aufgaben für Anfänger und natürlich auch speziell für die "Profis". Jeder kann zeigen, was er drauf hat. Veranstaltet wird der Contest auf der Außenanlage hinter dem Studio.

 

Anmelden kann man sich ab sofort am Check-In des FuGS. Dort gibt es natürlich auch weitere Informationen, falls noch Fragen wären.

SSC Fitness- und Gesundheitsstudio

SSC - Die Sportidee

Gütesiegel erneuert

Der SSC Karlsruhe ist erneut mit Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ ausgezeichnet worden.

 

Damit gilt der Karlsruher Verein als Aushängeschild für vorbildliche Seniorenarbeit und bekam nun schon zum zweiten Mal das Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ des Badischen Turner-Bundes (BTB) verliehen. Das Gütesiegel zeichnet Vereine aus, die sich der wichtigen Zielgruppe der Älteren und Senioren in besonderer Weise annehmen.

SSC - Seniorensport

SSC - Die Sportidee

SSC-Sportschau ein voller Erfolg

Die Zuschauer standen Schlange bis auf den Hof der Waldorfschule in der Waldstadt, der Andrang zur traditionellen Sportschau des SSC Karlsruhe am Samstag war riesig. 
Aus organisatorischen Gründen musste der Verein heuer vom Otto-Hahn-Gymnasium, wo die Sportschau seit vielen Jahren erfolgreich stattfand, kurzfristig in die Räumlichkeiten der benachbarten Waldorfschule umziehen. Publikum und Akteure ließen sich aber von der damit verbundenen Enge nicht beeindrucken und genossen gemeinsam einen unterhaltsamen, farbenfrohen und sportlichen Adventsnachmittag.

 

Tolle Vorführungen, begeistertes Publikum

SSC-Abteilungen und Sportgruppen sorgten für ein spektakuläres Programm – von Ballett bis Karate, von Judo bis Turnen. Stolze Eltern und Großeltern fieberten mit gezückten Kameras dem Auftritt ihres Nachwuchses entgegen, zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit für ein Schwätzchen im Foyer und um sich über die vielfältigen Angebote des SSC Karlsruhe zu informieren. 

Bildergalerie

SSC - Schwimmen

Karlsruher Schwimmer holen den Fächerpokal


Spannende Wettkämpfe lieferten die Internationalen Schwimmsporttage (ISTKA) auch in ihrer 52. Auflage an diesem Wochenende im Karlsruher Fächerbad. Es waren mehr als 50 Vereine und Startgemeinschaften mit nahezu 700 Sportlern am Start – darunter Gäste aus Luxemburg und der Schweiz. 
Auch aus sportlicher Sicht können sich die Karlsruher Ausrichter nicht über den Verlauf der 52. ISTKA beklagen: Der SGRK (Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe) gelang es, den Fächerpokal zu gewinnen und damit auch die Siegerprämie für die Jugendarbeit nach Karlsruhe zu holen. Dabei schafften die Schwimmer und Schwimmerinnen der SGRK 38. Mal – darunter auch die Sportler des SSC Karlsruhe - den Sprung nach ganz oben auf das Siegertreppchen – viele weitere Podestplätze und gute Platzierungen ergänzten das tolle Gesamtergebnis.

 

Die Erstplatzierten 

Laetitia Bouc (1500F, 100S), Leo Fath (200F), Luisa Gadzalli (100R), Diana Gerhardt (100F, 200F), Guilia Goerigk (200L), Max Helget (800F, 200L), Sita Kusserow (50S, 100F), Luise Lengert (400L), Leo Leverkus (400F, 200F), Sophie Nossek (200B, 200S, 100S), Soren Tico Philipp (200L, 100R, 200S, 200R, 400L), Shirin Rosinel (200R, 400L), Alina Schneider (100R), Gerard Serrano Pol (200L, 400F, 200R, 400L), Lisa Maria Ulsamer (100B, 100S, 400L), Mila Wazner (200L, 100R, 100F, 400F, 100B, 200F). Erfolgreichste Schwimmerin war damit Mila Wazner vom SSC Karlsruhe mit sechs ersten Plätzen.

Abteilung Schwimmen
 

SSC - Kooperationspartner

Kooperationspartner Snookerclub 147

 

Wir stellen den SSC-Kooperationspartner Snookerclub 147 vor. Der  Snookerclub 147 in der Gablonzer Straße ist der größte, reine Snookerclub in Karlsruhe und einer der größten in Baden-Württemberg. Man kann auf insgesamt 7 Tischen unter besten Spielbedingungen (z.B. Tischheizungen) in klimatisierten Räumen Snooker spielen.Die Sportart Snooker hat im Vergleich zum Poolbillard einen größeren Tisch und auch andere Bälle, 15 rote, 6 verschiedenfarbige und eine weiße. Die Spielprinzip ist auch etwas anders, jeder Spieler muss zu Beginn seiner Aufnahme mit einem roten Ball anfangen.

 

Snooker - farbige Bälle versenken

Gelingt es ihm, einen roten zu versenken, muss er im Anschluss einen farbigen Ball seiner Wahl versenken. Danach wäre dann wieder ein roter Ball dran. Für jeden versenkten roten Ball gibt es einen Punkt, die farbigen Bälle haben folgende Wertigkeit: gelb = 2 Punkte, grün = 3 Punkte, braun = 4 Punkte, blau = 5 Punkte, rosa = 6 Punkte und schwarz = 7 Punkte. Erzielte Punkte werden addiert. Speziell für SSC-Mitlglieder gibt es 5er und 10er Karten und auch 8% Rabatt beim Abschluss einer normalen, aktiven Mitgliedschaft.

 

Die 5er und 10er Karten können in der SSC-Geschäftstelle erworben werden.

Weitere Informationen :

Snookerclub 147

 

SSC - Schwimmen

120 Medaillen für Karlsruher Schwimmer

Bei den Badischen Kurzbahnmeisterschaften in Leimen traten 156 Schwimmer an, auch dieses Jahr stellte die SGRK (Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe) eines der größten Teams. Insgesamt sammelten die Schwimmer aus dem Karlsruher Fächerbad 120 Medaillen: 54x Gold, 38x Silber und 28x Bronze. Aber natürlich ging es auch darum, die Qualifikationstickets für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin zu lösen.

 

Fünf Titel für Goerigk und Helget

Giulia Goerigk, eine der vielseitigsten Karlsruher Athletinnen, feierte gleich fünf Badische Meistertitel (200L, 200F, 200B, 800F, 200R). Langstreckenspezialist Max Helget schnappte sich die Titel über 800F, 400F, 200F, 1.500F und 400L. Erfreulich ebenfalls der Sieg von Sita Kusserow über die 100-m-Schmetterling sowie die Goldmedaillen von Marie Rebekka Horschitz über 400m Lagen und 200m Schmetterling.

Auch die Badischen Jahrgangsmeisterschaften wurden in Leimen ausgetragen. Über Meistertitel in ihren Jahrgängen freuten sich: Laetitia Bouc, Luise Lengert, Elin Malmbeck, Sophie Nossek, Mia Reinhard, Shirin Rosinel, Alina Schneider, Hanna Seiter, Lisa Maria Ulsamer, Mila Wazner, Thure Stian Müller, Gerard Serrano Pol und Alexander Straub.

Abteilung Schwimmen
 

SSC - Die Sportidee

Fächerbad

 

 

 

Nach den Renovierungsarbeiten hat das Fächerbad seine Neueröffnung gefeiert und das hat auch Vorteile für SSC-Mitglieder. Durch die Umstellung des Kassensystems gibt es neue Punktekarten und für SSC-Mitglieder eine Badecard mit Fitness Bonus. SSC-Mitglieder erhalten bei den neuen Punktekarten einen Preisvorteil.  Ab 2. Januar 2019 erhältlich in der SSC-Geschäftsstelle.

Preisübersicht + Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

OK