Sport- und SchwimmClub Karlsruhe e.V.

Kontakt

Mitglied werden


SSC Karlsruhe e.V.
- Geschäftsstelle -
Am Sportpark 5
76131 Karlsruhe

Mo - Fr
10:00-12:00 und 15:00 - 17:00

Di
15:00-19:00

 

Tel.: 0721 / 9 67 22-0
Fax: 0721 / 9 67 22-88
team[at]ssc-karlsruhe.de

2. Fächer Cup

 

Am Samstag, den 18.01.2020 veranstaltete die Abteilung RSG zum 2. Mal den Fächer Cup für Mädchen im Alter zwischen 6 und 17 Jahre. Knapp 100 Gymnastinnen aus Baden, Rheinland-Pfalz und Saarland hatte Karlsruhe zu Gast. 34 junge SSClerinnen waren am Start und die Siege in den wichtigsten Klassen gingen an den Gastgeber.

Die Meisterklasse wurde dominiert von Maxima, die mit mehr als fünf Punkten Vorsprung den Wettkampf der höchsten Klasse der Rhythmischen Sportgymnastik gewann. In der freien Wettkampfklasse gewann Elisa den Wettkampf, dicht gefolgt von ihrer Vereinskollegin Evelyn auf Platz 2. In Jugendwettkampfklasse 15 zeigte Uljana einen hervorragenden Wettkampf und konnte den Sieg deutlich überlegen für sich verbuchen.

Auch die anderen SSC-Gymnastinnen überzeugten mit weiteren Siegen und guten Platzierungen. Cheftrainerin Anja Engster war voll des Lobes für ihre Schützlinge: “Zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison war ich sehr zufrieden mit den Übungen, die unsere Gymnastinnen gezeigt haben. Kleinere Wackler hier und da sind völlig normal, da die neuen Übungen erst kurz vor dem Wettkampf überhaupt fertig choreographiert waren.”

RSG-Abteilungsleiterin Shana Rudolph sieht für den Wettkampf eine positive Zukunft: “Bei der ersten Auflage war unser Wettkampf noch sehr regional, doch bereits in diesem Jahr hatten wir 11 Vereine aus drei Bundesländern zu Gast. Wir hoffen, dass wir diese tolle Entwicklung in den nächsten Jahren fortführen können.”

Als überraschenden Abschluss gab es am Ende des Wettkampfes bei der Siegerehrung der Jugend- und Freienwettkampfklasse einen Flashmob, bei dem jede Gymnastin mitmachen konnte.

Ein großer Dank gilt allen Eltern der RSG Abteilung für die Mithilfe bei der Organisation und während des Wettkampfes. Das war ein rundum gelungener Wettkampf.

Vielen Dank an das Trainer-Team für die Vorbereitung, sowie Betreuung und Kampfrichtereinsätze während des Wettkampfs.

 

Hier die detaillierten Ergebnisse:

KLK 7: 1. Platz - Anelia, 2. Platz – Alisa, 3. Platz - Milena

KLK 8: 1. Alexandra, 2. Lina, 5. Neela, 6. Emilia

KWK 9: 2. Ivana, 3. Emilia, 4. Serafima, 5. Sophia, 6. Stacy

SWK 10+11: 1. Anna, 4. Keyla, 5. Vera

JLK 11: 5. Jana

JLK 12: 2. Melissa

SWK 12: 1. Carina, 2. Celine

JLK 13: 3. Enja, 5. Diana

JLK 14: 3. Viktoria, 5. Jana

JWK 13+14: 2. Anne-Kathleen, 5. Michal, 6. Nora

JWK 15: 1. Uljana, 2. Valerija, 3. Amanda

FWK: 1. Elisa, 2. Evelyn, 4. Martha, 5. Melina

MK: 1. Maxima

 

 

Jugendsportlerehrung 2019

 

Am 26.11.2019 fand die Jugendsportlerehrung der Stadt Karlsruhe im Toll-Haus statt. Die RSG Gymnastinnen des SSC Karlsruhe waren hier zahlreich vertreten.

Geehrt wurden Sportlerinnen zwischen 7 und 16 Jahre, die im Jahr 2018 auf den ersten Plätzen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und/oder auf den Podestplätzen bei Süd-Deutschen / Deutschen Meisterschaften standen. Im Jahr 2018 gelang es der MK Gruppe (Angelina, Evelyn, Martha, Maxima, Melina und Uljana) und der KK 6-8 Gruppe (Alexandra, Arina, Lina, Serafima, Sophia und Vera) auf die höchste Podeststufe bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften zu kommen. Auch Carina und Jana waren in ihren Altersklassen jeweils die Siegerinnen auf baden-württembergischer Ebene. Martha hat im Jahr 2018 zum ersten Mal in der Geschichte der Karlsruher RSG den Deutschen Meistertitel im Finale mit dem Ball gehollt. Diese tollen Leistungen wurden von Stadt Karlsruhe mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet.  

Der besondere Höhepunkt des Abends lag bei dem Auftritt der MK Gruppe, die einen Showtanz zu "The Greatest Showman" präsentierte. 

Nach der Ehrung gab es für alle Geehrten und ihren Begleitern noch ein leckeres Buffet.

Hier gilt auch ein großes Dankeschön an RSG-Trainerteam, das mit Mädchen trainiert, damit sie solche Erfolge erst feiern können!

 

20. Internationaler TuG - Pokal in Leipzig

 

Auch in diesem Jahr nahmen vier unserer Gymnastinnen am 20. internationalen TuG - Pokal in Leipzig teil. Beim Wettkampf starteten abwechselnd drei Sportarten - Rhythmische Sportgymnastik, Sportakrobatik und Turnen.

In der Mannschaftswertung freuten sich unsere Mädels riesig über den 3. Platz!

In der Einzelwertung erreichte Anna in der Schülerklasse den 10. Platz. In der Jugendklasse belegte Viktoria den 3. Platz, Jana den 4. Platz und Uljana den 7. Platz.

Weitere Höhepunkte die wir erlebt haben, waren der leuchtende Leipziger Weihnachtsmarkt und viele neue Freundschaften mit Turnern und Sportakrobaten aus Deutschland und der Ukraine.

Es war wieder ein schöner und sehr interessanter Wettkampf mit einer familiären Atmosphäre, toller Organisation und super Gastfreundschaft des TuG Leipzig.

6. Halloween Turnier

 

Am Samstag, den 2. November 2019, nahmen vier junge Gymnastinnen des SSC Karlsruhe am internationalen Halloween Turnier in Oppau teil. 

In der mit Spinnweben und Kürbissen geschmückten Wettkampfhalle starteten Alexandra, Lina, Ivana und Serafima in die Saison.

In erster Linie ging es den jungen Sportlerinnen um die Teilnahme am Wettkampf. Umso größer war dann die Freude über den 2. Platz, den sich Alexandra und Lina teilten. Ein tolles Ergebnis bei 21 Teilnehmerinnen in der KLK7.

Auch Ivana mit Platz 7 und Serafima mit Platz 8 zeigten eine tolle Leistung bei starker Konkurrenz von 24 Teilnehmerinnen in der KLK8.

Herzlichen Glückwunsch an die Mädchen!

Als Highlight erhielten die Gymnastinnen, die aufs Treppchen kamen, statt Pokale jeweils einen Hexenhut.

Danke an Nataliya und Nina für die Vorbereitung, aber auch für die Betreuung und Kampfrichtereinsatz am Wettkampftag!

1. Internationaler Chrysanthemen-Cup

 

Am 2. November fand der Wettkampfauftakt für einige unserer Mädchen in Lahr statt. Alle zeigten brandneue Übungen um ein Wettkampffeeling zu bekommen.

Anne-Kathleen erreichte in der SWK den 6. Platz. Jana konnte sich auf den 3. Platz kämpfen.

In der JWK durften sich Meli über den 4. Platz und Angelina über den 5. Platz freuen.

Im Wettkampf der außer Konkurrenz ausgerichtet wurde, freuten sich Elisa über den 5. Platz, Evelyn über den 3. Platz und Maxima über den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Mädchen und ein großes Dankeschön an Anja, die die Mädels des gesamten Tags betreut hat, sowie an Isabel, die den ganzen Tag für den Verein gewertet hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

OK