Sport- und SchwimmClub Karlsruhe e.V.

Kontakt

Mitglied werden


SSC Karlsruhe e.V.
- Geschäftsstelle -
Am Sportpark 5
76131 Karlsruhe

Mo - Fr  10:00 - 12:00 + 15:00 - 17:00

DI bis 19:00

Tel.: 0721 / 9 67 22-0
Fax: 0721 / 9 67 22-88
team[at]ssc-karlsruhe.de

Kiki Schweizer siegt - und fährt zur WM nach Berlin

Im Sport reicht Fitness allein reicht nicht mehr. Die Welt scheint voller verhinderter Olympioniken. Für sie entstehen neue Wettkampfserien, die vor allem eins sind: eine gute Show! Dazu gehört seit ca. 2 Jahren Hyrox als weltweit erste Fitness Competition für Jedermann. In einem neuartigen Wettkampf läuft jeder Starter acht 1-Kilometer-Intervalle und absolviert zwischen jedem dieser Intervalle ein Workout aus dem funktionellen Fitnesstraining – so im letzten Manager Magazin ein langer Bericht über neue Events im Massensport.

Alle Starter absolvieren den gleichen Ablauf und die gleichen Übungen. Die Kategorien unterscheiden sich lediglich in der Anzahl der Wiederholungen und der Höhe der Gewichte bei den einzelnen Workouts zwischen den Laufintervallen.

Seit Ende 2017 „erfunden“ wird Hyrox inzwischen an 14 Standorten angeboten – in Europa und auch in den USA. Und Karlsruhe ist mit dabei!! Und da kommen bis zu 2.000 Hyroxer und mehr zum Wettbewerb!

Vom SSC waren 5 Sportler am Wochenende mit dabei in der dm-Arena. Sophia Kaiser mit einer Partnerin im Double Women mit einer  Zeit unter 1 Stunde – von 105 Gruppen, die teils bis zu über einer Stunde mehr brauchten! Damit schafften sie einen neuen Weltrekord! Dann Christine Schweizer – bekannter unter ihrem Spitznamen Kiki - , die in ihrer Altersklasse ebenfalls einen Weltrekord schaffte und damit zur Weltmeisterschaft Anfang April nach Berlin kommt! Nur eine Viertelstunde mehr als Sophia mit ihrer Doppelpartnerin(!). Kiki wurde von insgesamt 157 Frauen 9te, wobei das Gros 20 – 30 Jahre jünger war!!! Kerstin Hartmann wurde 3 in ihrer Altersklasse und 35te im Gesamtklassement – ein beachtliches Ergebnis!!

Bei den Männern war SSC-Vize Michi Nobbe am Start. Er wurde auf Anhieb in seiner Altersklasse von 50 - 14ter! Und unter 308 Mitstreitern kam er immerhin auf einen Mittelplatz als Nr. 174. Tom Gartner erreichte insgesamt den 112. Rang und in seiner Altersklasse von 43 war Nr. 14!! Da kann man nur staunend gratulieren!! MCH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

OK