Sport- und SchwimmClub Karlsruhe e.V.

Kontakt

Mitglied werden


SSC Karlsruhe e.V.
- Geschäftsstelle -
Am Sportpark 5
76131 Karlsruhe

Mo - Fr  10:00 - 12:00 + 15:00 - 17:00

Tel.: 0721 / 9 67 22-0
Fax: 0721 / 9 67 22-88
team[at]ssc-karlsruhe.de

2024 02 10 SSC Baden Volleys gg Powervolleys Düren

2024 02 10 SSC Baden Volleys gg SWD powervolleys Düren

4 Spiele innerhalb zweier Wochen - das ist schon eine große Herausforderung!! Das erste Spiel – am Wochenanfang auswärts gegen Königswusterhausen war ein Gewinn mit voller Punktausbeute.

Das zweite Spiel fand am Samstag – 10.02. -  in der Lina-Radke-Halle statt – gegen Düren, die in der Tabelle im oberen Feld stehen! Unglaublich, wie die Baden Volleys das Spiel begonnen hatten. Man wollte es als Zuschauer kaum glauben, dass sie gegen die Routiniers aus Düren 2:0 in Sätzen führten und im dritten fast die Riesensensation eines Sieges geschafft hätten. Aber da steigerten sich die Dürener noch und spielten ihre ganze Stärke als alte 1. Ligamannschaft aus.

Knapp mit 2:3 mussten sich die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe letztendlich am Samstag den powervolleys Düren nach hartem Kampf geschlagen geben. Doch auch wenn die Köpfe der Karlsruhe Spieler nach dem Match etwas hingen, eine Sensation haben sie dennoch geschafft: Es ist der erste Punktgewinn einer Mannschaft aus der unteren Hälfte der Tabelle gegen eine aus dem oberen Teil. Das Karlsruhe Publikum feierte das jedenfalls ausgelassen – die Partie bot auch alles was das Volleyballherz begehrt!!! Allerdings wäre da ab und an ein guter Schlick Baldrian zur Beruhigung der Zuschauer angebracht gewesen…..

Die BADEN VOLLEYS lieferten dem klaren Favoriten aus Düren bei der hart umkämpften 2:3 (29:27, 25:23, 22:25, 13:25, 10:15 - Niederlage einen intensiven Kampf und beeindruckten besonders mit den zwei herausragenden ersten Sätzen. Die Gäste fanden ab dem dritten Satz dann aber ihren Rhythmus und ließen sich schließlich mit ihrer Routine den Sieg nicht mehr nehmen. Dennoch zeigten die BADEN VOLLEYS eine ihrer besten Leistungen in dieser Saison, was das Publikum in der gut gefüllten Halle am Faschingssamstag rundum begeisterte – darunter auch Viele aus SSC-Vorstand-Beirat-Mitarbeitern!

Jetzt müssen die Baden Volleys am Fastnachtsdienstag noch nach Lüneburg, bis am Samstag die Berlin Recycling Volleys – der Tabellenführer und haushohe Favorit nach Karlsruhe kommen!! – PS/MCH

 

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)