Ligabetrieb im Unterwasserrugby

 

Die Karlsruher Unterwasserrugby-Mannschaft des SCC nimmt aktiv am Ligabetrieb teil. In den letzten Jahren konnte sich die Mannschaft, je nach Besetzung in der jeweiligen Saison, gut in der Landesliga Baden-Württemberg und der 2. Bundesliga Süd behaupten. Gespielt wird in erster Linie in gemischten Mannschaften, bei denen sowohl Männer, als auch Frauen spielberechtigt sind. Eine strikte Herren-Liga gibt es nicht.

 

Daneben gibt es zusätzlich die 1. Bundesliga Damen, in der Spielerinnen aus ganz Deutschland aufeinandertreffen. Die Damen aus Teams mit genügend Spielerinnen oder Spielgemeinschaften zwischen mehreren Vereinen, kämpfen hier jede Saison um den Einzug in den Champions Cup.

 

Seit der Saison 2016/2017 hat der SSC Karlsruhe seine eigene Unterwasserrugby-Damenmannschaft. Maiken Günther und Mathilde Brax haben viel Zeit investiert, um motivierte Mittspielerinnen zu finden und alle Hürden einer Mannschaftsneubildung zu meistern. Dabei wurden Sie tatkräftig vom SSC Karlsruhe unterstützt. Neben den Kernspielerinnen aus Karlsruhe kämpfen nun auch junge Frauen vom Bodensee und aus Bielefeld gemeinsam um Siege.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

OK