Was ist BADMINTON

Das ist Badminton

Badminton ist Sport

Auf den ersten Blick sieht Badminton zwar wie das gute alte Federballspiel aus, hat aber nur noch wenig mit ihm gemeinsam. Während beim Federballspielen der Ball möglichst lange in der Luft bleiben soll, versucht der Badmintonspieler auf einem 13,40 x 5,18 Meter großen Feld seinen Gegner so auszutricksen, dass er den Ball nicht mehr erwischt.
Wie beim Tennis trennt ein Netz die beiden Parteien.

Badminton kann man leicht lernen. Wichtig sind natürlich Technik und Taktik, denn sonst wird man von einem strategisch spielenden Gegner von einer Ecke des Spielfeldes in die andere gejagt. Einige Trainerstunden zum Erlernen der richtigen Schlagtechnik sollte sich derjenige, der ernsthaft Badminton spielen möchte, gönnen.

Gespielt wird im neuen Gebäude des SSC – dem SPORT 21 auf 5 Feldern, die speziell für das schnelle Rückschlagspiel konstruiert wurden. Die Plätze kann man buchen.

Weitere interessante Informationen über die tolle Sportart Badminton finden Sie beispielsweise unter http://www.bwbv.de/, der Homepage des Badminton-Landesverbands Baden-Württemberg.


...http://www.bwbv.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

OK