2018 05 11 Turnwettkampf in der Regioliga - Heimspiel für den SSC im OHG

Am Samstag den 12.05.2018, fand für die Mädels des SSC Karlsruhe der 2. Wettkampf und damit der erste Heimwettkampf, in der Regioliga statt. Nach einem guten Start am Sprung, musste die Mannschaft, die dieses Jahr ihr Debüt in der Regioliga hat, am Stufenbaren leider wertvolle Punkte einbüßen. Am Balken und Boden zeigten die Mädel mit ihren sauber und schön geturnten Übungen, dass durchaus mit ihnen zu rechnen ist. Am Ende mussten sie sich der TSG Weingarten mit 141,10 zu 141,85 Punkten geschlagen geben, konnten aber gegen den TSV Wiesental (127,55 Punkte) einen klaren Sieg erturnen. Der nächste und letzte Wettkampf der Hinrunde, findet am Samstag den 9.06.2018 in Oberhausen statt. SB/MCH



















2018 05 11 Abschlußabend der Volleyballabteilung

Nach einer gelungenen Saison und dem am Ende ganz guten Abschneiden in der hohen 2. Liga hatten Abteilungschef Phillip Schätzle und Manager Alexander Burchartz die ganze Abteilung eingeladen  - vor allem auch mit den Helfern bei allen Spielen der 1. Herren  - in Sakis Denkfabrik. Nach der Begrüßung durch Phillip zeigte Alex in einer schönen Diashow die vielen Helfer/innen mit ihren Aufgabenbereichen und überreichte ihnen ein kleines Dankeschön. Ein besonderes Dankeschön ging an Cheftrainer Diego Ronconi und Co-Trainer Jens-Peter Neuberth, die beide nach dieser Saison leider den SSC verlassen.

Nach der Ehrung ging es zu Sakis Buffet und zum lockeren Teil des Abends über. Bei dem ist es dann nicht mehr angebracht, Fotos zu schießen. MCH
















2018 05 08 - 81te SSC Delegiertenversammlung

Die diesjährige Frühjahrs-DV fand im grade renovierten hellen Großen Saal statt. Vor gut besuchter Kulisse konnte Vorstandsvorsitzender Gert Rudolph die Anwesenden begrüßen und zur Tagesordnung überleiten. Er gab einen gerafften Abriss über die vielen großen Ereignisse des vergangenen Jahres: an erster Stelle die 50-Jahrfeiern, sowie die Eröffnung des neuen Fitness- und Gesundheitscenters. Stefan Ratzel ging anschließend auf die erfreulich zahlreichen Erfolge der diversen Abteilungen ein. Diana Kindler als Jugendbeauftragte führte durch die umfangreichen Aktivitäten für Kinder und Jugend. Birgit Berg erläuterte gekonnt präzise die im Berichtsjahr durch den Neubau besonders vielfältigen Finanzbewegungen. Ihre Arbeit konnten die Rechnungsprüfer nur mit besonderem Lob für gelungen befinden.

Bei all diesen gut vorgetragenen Ereignissen und Abläufen des Jahres 2017 gab es keine weiteren Fragen zu zusätzlichen Erläuterungen. Und so konnte Beiratsvorsitzender Sven Maier bald die Entlastung des Vorstandes beantragen – die ( kein Wunder nach den guten Vorträgen ) einstimmig erteilt wurde.  Bei der seit Jahren üblichen Einladung an alle Anwesende zu einem anschließenden Umtrunk gab es wieder viele gute Gespräche zwischen den zahlreichen SSC-Abteilungen. MCH
















2018 05 06 Eröffnung der Medenspielsaison beim SSC-Tennis

Das erste Maiwochenende zeigte sich mit tollem Wetter - und tollen Spielen auf der SSC-Tennisanlage. Sowohl die 1. Damen als auch die 1. Herren hatten Heimspiele. Dazu  auch noch die 2. Damen. Das hatte die Tennisabteilung zum Anlass genommen, alle Mitglieder zu einem kleinen Sektempfang und Weißwurstessen einzuladen. Davon hatten erfreulicherweise viele Gebrauch gemacht. Eine gut gefüllte Kulisse als Hintergrund ist immer  auch Animation für die Spieler.

Die Fotos sind nicht nach Spielen geordnet. Sie sollen einmal die Atmosphäre zeigen und dann natürlich spielerische Höhepunkte. Viel Spaß beim Anschauen!! MCH

 


















2018 05 01 Eröffnung des SSC-Biergartens

Was sofort beim Eintritt aufs SSC-Gelände ins Auge fällt ist der SSC-Biergarten. Zusammen mit unserem Pächter Saki ist ein Konzept angedacht worden, das auch eine Erweiterung des Biergartens auf die andere Seite des Zugangsweges enthält. Die bestehende Hecke und Bäume sind entfernt. Der ganze Boden ist fest verlegt. Für die weggefallene Hecke und die Bäume wird es eine Neubepflanzung geben. Grade zum 1. Mai ist der Biergarten in seinen wesentlichen Elementen fertig geworden und Saki hat mit einer Matinée durch die große Gruppe des Musikvereins Blankenloch die Saison eröffnet.

Leider waren um 11.00 Uhr nur Temperaturen um die 10° und kühler Wind wehte. Daher fanden sich zwar prominente Zuhörer ein, aber nicht allzu viele insgesamt. Allerdings kam später doch noch die Sonne durch und bei den wärmeren Temperaturen füllte sich auch der schöne neue Biergarten. Gegen 16.00 Uhr sah das alles bereits viel freundlicher aus – sowohl vom Wetter, als auch vom Besuch!! Möge Petrus gnädig sein und uns allen eine lange und sonnige Biergartensaison gönnen, damit diese neue Einrichtung als schöne Erweiterung der „Denkfabrik“ auch gut genutzt werden kann!!!

Die Bilder zeigen zweimal den alten Garten, dann ein wenig den Um-, bzw. Neubau. alle anderen sind vom Eröffnungstag 1. Mai!! MCH







2018 04 15 SSC-Herren Basketball steigen im Jubiläumsjahr wieder auf!

Besser kann kein Regiebuch sein: Letztes Heimspiel, als Zweitplatzierter gegen den Erstplatzieren antreten und nach einem dramatischen Match in Verlängerung die weiße Weste zuhause behalten! Den Basketballherren der ersten Mannschaft gelang dies am vergangenen Wochenende – 15. April - gegen den USC Freiburg. Mit einem Altersschnitt von unter 20 Jahren angetreten, entwickelte sich die Mannschaft über die Spielrunde und konnte am Ende mit den Früchten  der Arbeit belohnt werden. 

Vorbehalten war es Abteilungsleiter Thorsten Kustos, mit zwei Freiwürfen elf Sekunden vor dem regulären Ende den Ausgleich herzustellen und auch in der Verlängerung besiegelten seine beiden Dreier das spannende Spiel. Somit spielen die SSC-Herren nach einem mehrjährigen Intermezzo in der Landesliga nun wieder in der Oberliga Baden. TK/MCH

 

















2018 04 14 SSC Sportlerehrung

Es ist schon „einige Tage“ her, dass der SSC seine Sportler, die erfreuliche Siege errungen haben in ihren jeweiligen Sportarten und Disziplinen, im Rahmen einer öffentlichen Feier geehrt hat. Genau ist es fast 4 Jahre her: im Rahmen des groß angelegten Ehrenamtsfest im Sommer 2014. Nicht jedes Jahr sind aber so viele Siege bei Baden-Württembergischen, Deutschen – oder gar noch höheren Meisterschaften zu vermelden, dass diese im Rahmen einer großen Feier geehrt werden können. Nun war es aber an der Zeit, dies für gute 3 Jahre nachzuholen.

Das große Foyer des SSC-Fitnessstudios war die richtige Bühne für bald 80 Sportler/innen aller Altersklassen, die vom SSC-Vorstand und Geschäftsführung am Samstag, den 14. April namentlich mit ihren Gewinndisziplinen geehrt wurden. Anschließend gab es eine Einladung in das neue SSC-Restaurant.

Die Bilder zeigen ein wenig den großen Rahmen und die jeweiligen Sieger/innen aus den diversen Sportdisziplinen. Allerdings waren bei Mannschaften nicht immer alle Beteiligten anwesend. MCH