Sport- und SchwimmClub Karlsruhe e.V.

Kontakt

Mitglied werden


SSC Karlsruhe e.V.
- Geschäftsstelle -
Am Sportpark 5
76131 Karlsruhe

Mo - Fr  10:00 - 12:00 + 15:00 - 17:00

Tel.: 0721 / 9 67 22-0
Fax: 0721 / 9 67 22-88
team[at]ssc-karlsruhe.de

2022 05 09 Erfolgreicher Sitzungsmarathon in Präsenz nach über 2 Jahren

2022 - 05 - 09 - SSC Mitglieder - und Delegiertenversammlung

Am 9. Mai fand eine fast denkwürdige Sitzung statt: erst zum 7. Mal fand eine Mitgliederversammlung statt und danach gleich im Anschluss die 88.te Delegiertenversammlung!! Mitgliederversammlungen finden nur für ganz besondere Anlässe statt. Hier zur Änderung der SSC-Satzung, die seit 2013 unverändert gültig war und jetzt mal dringend überarbeitet werden musste. Dafür hatte sich ein Gremium unter Leitung des 2. Vorsitzenden Michael Nobbe fast 3 Jahre lange mit Experten zusammen gesetzt. Und nun sollte das Ergebnis der Mitgliederversammlung zur Abstimmung vorgelegt werden. Erstmals seit gut 2 Jahren durfte die Versammlung wieder in Präsenz im großen Spiegelsaal stattfinden. Und zur „Erleichterung„ des SSC-Vorstands und Beirats wurde die neue Satzung nach intensiver Erörterung einstimmig genehmigt!!

Gleich im Anschluss wurde die 88.te Delegiertenversammlung abgehalten. Die Präsenz war sehr hoch und viele neue Gesichter waren in der Zwischenzeit hinzugekommen. Da gab es eine Menge freudiger Begrüßungen nach so langer Zeit des Treffens nur in den einzelnen Abteilungen oder per Videokonferenz.

Der 1. Vorsitzende Gert Rudolph konnte zügig durch die Sitzung mit den bekannten Punkten der Frühjahrssitzungen führen. Auch hier gab es zu den einzelnen Sitzungspunkten dank guter Vorbereitung einstimmige Genehmigungen. Ein besonderer Punkt war die Vorstellung einer Tanzsportgruppe, die als Abteilung im SSC aufgenommen werden wollte. Nach einer rasanten Kurz-Vorführung dreier Paare in unterschiedlichen Alters- und Könnensgruppen fiel auch hier die Zustimmung nach begeistertem Applaus ohne Gegenstimmen aus!!

Im Anschluss an die Sitzung gab es noch die Möglichkeit wie früher zum Smalltalk. Aber da sind Fotos immer schwierig, da meist eine Person auf dem Gruppenbild nicht optimal vorzeigebereit ist durch Augen zu, vollen Mund beim Essen oder ähnliche „Fotografier Hindernisse“. MCH