Sport- und SchwimmClub Karlsruhe e.V.

Kontakt

Mitglied werden


SSC Karlsruhe e.V.
- Geschäftsstelle -
Am Sportpark 5
76131 Karlsruhe

Mo - Fr  10:00 - 12:00 + 15:00 - 17:00

Tel.: 0721 / 9 67 22-0
Fax: 0721 / 9 67 22-88
team[at]ssc-karlsruhe.de

Spannendes Handballspiel vor begeisterter Kulisse!!

2022 10 15 SSC Handball 1. H. gg TV Malsch

Trotz einer sensationell-kämpferischen Aufholjagd und Hexenkesselatmosphäre, verlor die erste Herrenmannschaft der SSC-Handballer ihr drittes Saisonspiel völlig unnötig am Ende hauchdünn mit 28:29 (7:16) gegen den TV Malsch. Nach sehr rasanten ersten Spielminuten (2:2) konnten sich die Gäste aus Malsch mit einem 0:6-Lauf deutlich absetzen. Das Angriffsspiel der Gastgeber war in der 1.Halbzeit gezeichnet von Unkonzentriertheit und Hektik. Chancen wurden nicht klar herausgespielt und die Abschlüsse fanden nur selten ihren Weg ins Tor. Die Gäste hingegen spielten sich weiterhin in einen Rausch und konnten sich zur Halbzeit eine komfortable Führung von 7:16 sichern.

Die Halbzeitpause brachte scheinbar die Wende, denn die Herren vom SSC Karlsruhe schienen auf einmal perfekt eingestellt zu sein. Tor für Tor wurde kämpferisch aufgeholt und spätestens in der 42. Spielminute zum 16:20 konnte man dem Gegner anmerken, dass sich Nervosität breit macht. Zehn Minuten später explodierte die Stimmung auf den Rängen, als Lars den 25:25-Ausgleich erzielen konnte! Was nun folgt, war ein wahrer Handball-Krimi: Malsch legte mehrfach vor, aber auch das 26:28 fünf Zeigerumdrehungen vor dem Ende reichte nicht, denn die SSC-Handballer schafften nochmals den Ausgleich und das in doppelter Unterzahl in der letzten Spielminute und mit eingewechseltem „siebten Feldspieler“. Acht Sekunden vor Ende schaffte Malsch dann den 28:29-Siegtreffer. Drei Sekunden blieben für einen Freiwurf auf halbrechter Position, der jedoch nicht verwertet werden konnte. T.Leibold