Wettkampferfolge 2017


Freiburg Triathlon am 23. Juli 2017
1 – 40 – 10

Julia Sydow 1. AK 25
 

 

Stutensee Triathlon am 9. Juli 2017
0,5 – 20 – 5
 

Julia Sydow 1. AK 25, gesamt 2. Platz
 

Wettkampferfolge 2016

Heidesee Triathlon am 8. Mai 2016
1 – 32 – 7,4

Manfred Zilly 1. AK 75
Thomas Lenk 3. AK 55
Frank Guth 8. AK 50
Matthias Kuld 14.AK 55
Karsten Penz 19. AK 35
Peter Brede 28. AK 45

Felicitas Kuld 1. AK 60
Renate Ickert 5. AK 50

 

Ironman 70.3 Kraichgau am 5. Juni 2016
1,9 – 90 - 21

Maximilian Hrabowski 9. AK 40    
Ingo Himmeldirk 41. AK 45
Axel Gerock 51. AK55

Heike Schmidt 3. AK 50

 

Ironman 5150 Kraichgau am 5. Juni 2016
1,5 – 40 -10 Schwimmen konnte wegen Gewitter nicht stattfinden

Manfred Zilly 1. AK 75

Julia Jehle 1. AK 35
Julia Sydow 1. AK 25 (2. Platz ges.)
Kerstin Donner-Hoffmann 8. AK 40

Triathlon International d' Obernai am 5. Juni 2016
2,1 – 82 – 21

Kathrin Gräve  7. Platz S4

 

Challenge Heilbronn am 19. Juni 2016
Deutsche Meisterschaft Mitteldistanz 1,9 – 90 - 21  Schwimmen konnte nicht stattfinden/ Duathlon

Thomas Lenk 21. AK 55
Axel Gerock 24. AK 55 
Sven Egolf 25. AK 45
Matthias Kuld 38. AK 55
Simon Fritzsche 68. AK 30

Felicitas Kuld 1. AK 60
Julia Sydow 3. AK 25
Annette Kernich 6. AK 40

 

Stutensee Triathlon am 10. Juli 2016
0,5 – 20 – 5

Maximilian Hrabowski 1. AK 40 (3. Platz ges.)    
Frank Guth 1. AK 50
Wolfgang Heinrich 4. AK 60
Christoph Heinle 5. AK 30
Peter Brede 22. AK 45
                        

Julia Sydow 2. AK 25 (2. Platz ges)
Julia Jehle  1. AK 35 (3. Platz ges.)
Annette Kernich 1. AK 40
Kathrin Gräve 3. AK 35
Renate Ickert 3. AK 50

 

Rheinstetten Triathlon am 17.7.2016
o,4 – 17 - 5

Thomas Lenk 1. AK 55            
Jens Lüder 1. AK 50            
Tim Hilmer 2. MHK
Ralf Immer 7. AK45

Kathrin Gräve 1. AK 35 (3. Platz ges.)
Karin Hinkel  3. WHK

 

Rheinstetten Jugend Triathlon am 17.7.2016
0,2 – 11 – 3,5

Sascha Zielke 2. Platz

 

Summertime Triathlon Karlsdorf-Neuthard 7.8.2016
1,5 – 40 – 10 und gleichzeitig SSC Vereinsmeisterschaft im Triathlon

Manfred Zilly  1. AK 75          
Wolfgang Heinrich  2. AK 60        
Frank Guth  3. AK 50                
Thomas Lenk  5. AK 55            
Patrick Thoma  13. AK 40        
Tim Hilmer  17. AK 25            
Yves Reinbold  18. AK 55        
Karsten Penz  31. AK 35        
Peter Brede  26. AK 45
Peter Vorwald  52. AK 45
Jürgen Lagler  57. AK 45

 Julia Jehle  1. AK 35 (3. Platz ges.)
Kathrin Gräve 2. AK 35
Karin Hinkel  3. AK 20
Andrea Legge  3. AK 30
Renate Ickert  4. AK 50
Christiane Fritsche  5. AK 35
Christine Babucke  7. AK 25
Kerstin Donner-Hoffmann  7. AK 40

Sieger unserer Vereinsmeisterschaf nach internem Punktesystem:
1.Frank Gut
2.Jürgen Lagler      
3. Tim Hilmer    

1. Julia Jehle
2. Andrea Legge
3. Christiane Fritsche

 

Summertime Triathlon Karlsdorf-Neuthard am 7.8.2016
0,75 – 23 – 6,6

Christoph Heinle 2. AK30        
Sascha Zielke 2. JunM
Jörg Zielke  9. AK 55

Anna Zielke 5. JunW
Ulrike Zachmann  7. AK 50

 

Einsteintriathlon Ulm 7.8.2016
2,5 – 80 – 20 Ba-Wü Meisterschaft Mitteldistanz

Julia Sydow 1. AK 25

 

Allgäu Triathlon am 21.8.2016
1,9 – 80 – 21,5

Wolfgang Heinrich 8. AK 60
Michael Lotter 51. AK 35

 

Allgäu Triathlon am 21.8.2016
1,5 – 40 – 10 Deutsche Meisterschaft Olympische Distanz

Jens Lüder 10. AK 50

 

Breisgau Triathlon Malterdingen am 21.8.2016
2,0 – 80 -21

Patrick Thoma Platz 17 AK 40

 

Breisgau Triathlon Malterdingen am 21.8.2016
0,75 – 32 – 7,2

Frank Guth 1. AK 50               
Christoph Balling 8. AK 30

Kathrin Gräve 2. AK 35

  

Ironman 70.3. Zell am See-Karpun am 28.8.2016
1,9 – 90 -21

Ingo Himmeldirk 72. AK 45

Heike Schmidt 1. AK 50            

 


Challenge Walchsee-Kaiserwinkel am 3. 9. 2016
1,9 – 90 - 21

Thomas Lenk  46. AK 55
Frank Blank 64. AK 50

 

Teilnehmer Langdistanzen
3,8 – 180 – 42

 

Ironman Kalmar:
Sven Egolf   9:33:05     7. Platz AK 45

Ironman Maastricht: 
Matthias Kud     13:57:53  57. Platz AK 55
Felicitas Kuld     12:39:53     1. Platz AK 60   

Challenge Roth:         
Frank Blank      11:22:37  110 Platz AK 50

Challenge Regensburg:     
Christoph Heinle     11:43:19  31.Platz AK 30

OstseeMan Glücksburg: 
Maximilian Hrabowski    9:15:59     7. Platz ges.

 

Überregionale Erfolge 2015

Ironman World Championship in Kona/Hawaii am 10. Oktober 2015

Langdistanz

-Frank Guth, 47. Platz AK


Ironman 70.3 World Championship in Zell am See 30. August 2015

Mitteldistanz

-Felicitas Kuld
-Heike Schmidt
 


Breisgau Triathlon in Malterdingen  am 23. August 2015

Mitteldistanz

-Thomas Lenk, 1. Platz AK


Summertime Triathlon in Karlsdorf-Neuthardt am 09. August 2015 (Baden-Württembergische Meisterschaften)

Olympische Distanz

-Stefanie Fischer, 3. Platz AK
-Kerstin Donner-Hofmann, 3. Platz AK
-Sven Egolf, 2. Platz AK
-Wolfgang Heinrich, 2. Platz AK
-Jens Lüder, 1. Platz AK
-Manfred Zilly, 1. Platz AK
 

Erlanger Triathlon  am 02. August 2015

Mitteldistanz

-Felicitas Kuld, 1. Platz AK
-Simone Janke, 2. Platz AK
-Thomas Lenk, 3. Platz AK
 


Einstein Triathlon Ulm  am 26. Juli 2015

Mitteldistanz

-Kathrin Gräve, 1. Platz AK

 

Ironman European Championship  (Europameisterschaft) Kraichgau  am 05. Juni 2015
  
Mitteldistanz

-Felicitas Kuld, AK W60, 1. Platz


Olympische Distanz

-Manfred Zilly, 1. Platz AK
-Jens Lüder, 2. Platz AK
-Frank Guth, 3. Platz AK

Regionale Erfolge 2015


Rheinstetten Triathlon am 19. Juli 2015

Sprint Distanz

-Christiane Schweizer, 1. Platz gesamt und AK
-Renate Ickert, 1. Platz AK
-Christoph Balling, 1. Platz AK



Stutensee Triathlon in Blankenloch am 12. Juli 2015

Sprint Distanz

-Christiane Schweizer, 1. Platz gesamt und AK
-Annette Kernich, 3. Platz gesamt und 1. AK
-Sven Egolf, 1. Platz AK
-Frank Guth, 1. Platz AK
-Manfred Zilly, 1. Platz AK
-Maximilian Hrabowski, 2. Platz AK
-Christoph Balling, 2. Platz AK
-Wolfgang Heinrich, 2. Platz AK

Heidesee Tritathlon in Forst am 17. Mai 2015

verkürzte Mitteldistanz

-Thomas Lenk, 3. Platz AK
-Manfred Zilly, 1. Platz AK
-Felicitas Kuld, 2. Platz AK
 

Überregionale Erfolge 2014

Oktober 2014

 

Ironman World Championship  in Kona, Hawaii USA  am 11. Oktober 2014
  
3,8 - 180 - 42
  
-Heike Schmidt, AK W50, 16. Platz, 1418. Platz gesamt in 12:16:23h
-Felicitas Kuld, AK W60, 3. Platz, 1641. Platz gesamt in 13:24:46h (Bronze-Medaille)

 

August 2014

 

Challenge Vichy  in Frankreich  am 31. August 2014
  
3,8 - 180 - 42
  
-Alois Willing, AK M32, 39. Platz, 218. Platz gesamt in 11:06:08h
-Thomas Lenk, AK M54, 13. Platz, 219. Platz gesamt in 11:06:09h


Ironman 70.3  in Zell am See-Kaprun (Österreich)  am 31. August 2014
  
1,9 - 90 - 21
  
-Heike Schmidt, AK W45, 2. Platz, in 5:43:02h

-Ingo Himmeldirk, AK M45, 82. Platz, in 5:24:24h


24. Breisgau Triathlon  in Malterdingen am 24. August 2014
  
2,0 - 80 - 21
  
-Melina Metzig, AK W30, 4. Platz, 11. Platz gesamt in 5:19:58h
-Christine Fritsche, AK W30, 3. Platz, 10. Platz gesamt in 5:18:53h

-Michael Lotter, AK M36, 10. Platz, 76. Platz gesamt in
4:56:00h
-Sven Egolf, AK M45, 6. Platz, 24. Platz gesamt in 4:28:20h


32. Allgäu Triathlon in Immenstadt am 24. August 2014

1,9 - 90 - 21

-Frank Guth, AK MSen3, 2. Platz AK, 47. Platz gesamt in 05:13:54h
 


Ironman 70.3  in Wiesbaden am 10. August 2014
  
1,9 - 90 - 21
  
-Felicitas Kuld, AK W60, 1. Platz, 104. Platz gesamt in 06:07:44h (Qualifikation zur WM 2015 in Zell am See)

-Matthias Kuld, AK M55, 47. Platz, 1164. Platz gesamt in 06:31:18h

 

Juli 2014

 

Alpe d'Huez Triathlon in Frankreich am 30. Juli 2014
  
2,2 - 115 - 22
  
-Phillip Klein, AK M, 118. Platz,  in 07:27:31h


Ironman Switzerland in Zürich am 27. Juli 2014
  
3,8 - 180 - 42
  
-Dominik Mürb, AK M34, 127. Platz AK,  661. Platz gesamt in 10:31:08h
-Mirko Krück, AK M39, 47. Platz AK, 200. Platz gesamt in 10:06:37h
-Maximilian Hrabowski, AK M44, 22. Platz AK, 148. Platz gesamt in 09:52:45h


DATEV Challenge Roth am 20. Juli 2014
  
3,8 - 180 - 42
  
-Frank Blank, AK M50, 151. Platz AK,  1682. Platz gesamt in 12:43:33h
-Simon Fritzsche, AK M25, 93.Platz AK, 1489. Platz gesamt in 12:20:00h
-Axel Gerock, AK M50, 170. Platz AK, 1865. Platz gesamt in 13:14:51h
 

Juni 2014

 
Ironman Austria
(Klagenfurt) am 29. Juni 2014
  
3,8 - 180 - 42
  
-Heike Schmidt, AK W50, 2. Platz AK,  36. Platz gesamt in 10:34:50h (Qualifikation zur Ironman WM auf Hawaii)

-Ingo Himmeldirk, AK M 45, 45. Platz AK, 397. Platz gesamt in 10:11:18h

 

 

Ironman 70.3 Luxemburg am 21. Juni 2014

1,9 - 93 - 21

-Felicitas Kuld, AK W60, 1. Platz AK,  80. Platz gesamt in 05:30:44h

-Matthias Kuld, AK M 55, 28. Platz AK, 921. Platz gesamt in 05:48:00h

 

Challenge Kraichgau am 15. Juni 2014

1,9 - 90 - 20

-Simone Janke, AK W45, 13. Platz, 96. Platz gesamt in 05:42:43h
-Melina Metzig, AK W30, 29. Platz, 118. Platz gesamt in 05:50:41h
 

-Frank Blank, AK M50, 46. Platz, 671. Platz gesamt in 05:24:05h
-Stefan Diening, AK M35, 99. Platz, 615. Platz gesamt in 05:20:25h
-Sven Egolf, AK M40, 12. Platz, 112. Platz gesamt in 04:44:08h
-Frank Guth, AK M50, 5. Platz, 136. Platz gesamt in 04:47:16h
-Maximillian Hrabowski, AK M40, 15. Platz, 137. Platz gesamt in 04:47:27h
-Philip Klein, AK M30, 27. Platz, 90. Platz gesamt in 04:41:11h
-Mirko Krueck, AK M35, 30. Platz, 226. Platz gesamt in 04:57:29h
-Michael Lotter, AK M35, 59. Platz, 368. Platz gesamt in 05:07:15h
-Alois Willing, AK M30, 86. Platz, 324. Platz gesamt in 05:04:11h
 

1,5 - 40 - 10

-Kerstin Donner-Hofmann, AK W40, 10. Platz, 93. Platz gesamt in 03:14:56h
-Uli Zachmann, AK W50, 4. Platz 156. Platz gesamt in 03:40:25h
-Christina Bär, AK W18, 1. Platz, in 03:13:20h

-Manuel Giesen, AK M35, 16. Platz, 75. Platz gesamt in 02:39:23h
-Jürgen Lagler, AK M45, 82. Platz, 449. Platz gesamt in 03:19:46h
-Manfred Zilly, AK M70, 1. Platz, 489. Platz gesamt in 03:27:43h

 

Junior Challenge

100m - 2,5km - 400m (für Jahrgang 2002)
 
-Leonie Egolf, AK 2002, 7. Platz
 

 

Triathlon International D'Obernai, Frankreich am 01. Juni 2014

2,1 - 80 - 21
 

-Kathrin Gräve, AK W Senior, 6. Platz, in 05:41:30h
 

Mai 2014

Ironman Lanzarote, Spanien am 17. Mai 2014
3,8 - 180 - 42,2
 

-Felicitas Kuld, AK W60, 1. Platz AK, 89. Platz gesamt in 13:44:32h (Qualifikation zur Ironman WM auf Hawaii)

-Matthias Kuld, AK M55, 47. Platz AK, 1648. Platz gesamt in 15:52:06h

 

 

Ironman 70.3 in Mallorca, Spanien am 10. Mai 2014
1,9 - 90 - 21,1
 

-Heike Schmidt, AK W50, 1. Platz AK, 80. Platz gesamt in 05:25:42h

-Ingo Himmeldirk, AK M45, 130. Platz AK, 891. Platz gesamt in 05:23:38h

 

Regionale Erfolge 2014

August 2014


Summertime Triathlon in Karlsdorf Neuthard am 10. August 2014

1,5 - 40 - 10
 
-Christine Schweizer, AK W45, 1. Platz, 60. Platz gesamt in 02:20:58h
-Katrin Gräve, AK W35, 2. Platz, 129. Platz gesamt in 02:30:26h

-Mirko Krück, AK M35, 1. Platz, 11. Platz gesamt in 02:08:51h
-Sven Egolf, AK M40, 1. Platz, 12. Platz gesamt in 02:09:11h
-Frank Guth, AK M50, 1. Platz, 19. Platz gesamt in 02:10:31h
-Thomas Lenk, AK M50, 8. Platz, 102. Platz gesamt in 02:26:06h
-Jürgen Lagler, AK M45, 58. Platz, 363. Platz gesamt in 03:52:47h
 

0,75 - 23 - 5

-Ulrike Zachmann, AK W50, 9. Platz, 193. Platz gesamt in 01:41:22h

-Jürgen Becke, AK M50, 1. Platz, 16. Platz gesamt in 01:15:27h

 

Juli 2014

 
Römerman
Ladenburger Triathlon-Festival am 18. Juli 2014

1,8 - 41 - 10
 
-Kathrin Gräve, AK 4, 3. Platz, 13. Platz gesamt in 02:59:58h
-Melina Metzig, AK 3, 2. Platz, 7. Platz gesamt in 02:55:07h

-Jürgen Lagler, AK Sen2, 72. Platz, 306. Platz gesamt in 03:46:43h
-Michael Lotter, AK 4, 10. Platz, 44. Platz gesamt in 02:44:53h
-Andreas Seidler, AK Sen 2, 63. Platz, 287. Platz gesamt in 03:39:15h

 

 
Stutensee Triathlon am 13. Juli 2014

0,5 - 20 - 6,5
 
-Melina Metzig, AK3w, 1. Platz AK, 1. Platz gesamt in 01:08:26h
-Dagmar Grau, AK2w, 3. Platz AK, 14, Platz gesamt in 01:18:43h

-Sven Egolf, MK1m, 1. Platz AK, 4. Platz gesamt in 01:00:42h
-Maximilian Hrabowski, MK1m, 2. Platz AK, 6. Platz gesamt in 01:01:54h
-Frank Guth, MK3m, 1. Platz AK, 7. Platz gesamtin 01:02:06h
 

Mai 2014

Heidesee Triathlon in Forst am 19. Mai 2014

1,0 - 32 - 7,5
 

-Christine Schweizer, AK W45, 1. Platz AK, 4. Platz gesamt in 01:41:49h
-Christiane Fritsche, AK W30, 2. Platz AK, 7. Platz gesamt in 01:46:41h
-Christina Bär, AK WJUN, 1. Platz AK, 37. Platz gesamt in 02:09:03h
-Angela Schach, AK W45, 9. Platz AK, 38. Platz gesamt in 02:09:57h
-Christina Bär, AK Jun, 1. Platz, 02:09:03h

 

-Sven Egolf, AK M40, 5. Platz AK, 19. Platz gesamt in 01:34:14h
-Frank Guth, AK M50, 2. Platz KA, 31. Platz gesamt in 01:36:19h
-Michael Lotter, AK M35, 6. Platz AK, 37. Platz gesamt in 01:37:05h
-Alois Willing, AK M30, 10. Platz AK, 59. Platz gesamt in 01:39:13h
-Manuel Giesen, AK M35, 18. Platz AK, 100. Platz gesamt in 01:43:30h
-Steffen Winter, AK M40, 26. Platz AK, 123. Platz gesamt in 01:45:07h
-Frank Blank, AK M50, 11. Platz AK, 120. Platz gesamt in 01:44:50h
-Thomas Lenk, AK M50, 15. Platz AK, 160. Platz gesamt in 01:48:28h
-Christian Gayer, AK M50, 26. Platz AK, 211. Platz gesamt in 01:56:09h
-Manfred Zilly, AK M70, 3. Platz AK, 251. Platz gesamt in 02:05:17h

 

überregionale Erfolge 2013

Oktober 2013

Ironman World Championship in Kona, Hawaii USA am 12. Oktober 2013
 

3,8 - 180 - 42,2
 

-Frank Guth, AK M45, 95. Platz AK, 824. Platz gesamt in 10:21:01h

 

August 2013

Challenge Walchsee-Kaiserwinkl in Österreich am 01.09.2013

1,9 - 90 - 21,1

-Blank, Frank, AK M45, 53. Platz AK, 374. Platz gesamt in 05:21:29h
-Kling, Patrick, AK M45, 95. Platz AK, 486. Platz gesamt in 05:34:28h
-Lotter, Michael, AK M30, 30. Platz AK, 180. Platz gesamt in 04:59:52h
 

-Metzig, Melina, AK W24, 6. Platz AK, 30. Platz gesamt in 05:23:59h

Juli 2013

DATEV Challenge Roth am 14.07.2013

3,8 - 180 - 42,2

-Gräve, Kathrin, AK W35, 52. Platz AK, 219. Platz gesamt in 12:18:59h
 
-Gerhardt, Chris, AK M25, 10. Platz AK, 48. Platz gesamt in 09:09:01h
-Klein, Phillip, AK M30, 54. Platz AK, 180. Platz gesamt in 09:09:01h
-Merz, Stefan, AK M40, 67. Platz AK, 290. Platz gesamt in 09:53:00h
-Diening, Stefan, AK M35, 86. Platz AK, 402. Platz gesamt in 10:06:52h
-Blank, Frank, AK M45, 215. Platz AK, 1158. Platz gesamt in 11:08:18h
-Kling, Patrick, AK M40, 386. Platz AK, 1616. Platz gesamt in 11:46:38h
-Lenk, Thomas, AK M50, 134. Platz AK, 1671. Platz gesamt in 11:50:52h
 
 
Sparkasse Frankfurt Ironman European Championship am 06.07.2013

3,8 - 180 - 42,2

-Guth, Frank, AK M45, 20. Platz AK, 216. Platz gesamt in 09:43:29h
-Müller, Gerhard, AK M40, 242. Platz AK, 1135. Platz gesamt in 11:14:2
 

Juni 2013

Ironman 70.3 in Berlin am 16.06.2013

1,9 - 90 - 21,1

-Winter, Steffen, AK M40, 34. Platz AK, 278. Platz gesamt in 05:08:23h
 
 
Sparkasse Kraichgau Challenge am 09.06.2013

1,9 - 90 - 21

-Kuld, Felicitas, AK W55, 2. Platz AK, 102. Platz gesamt in 05:50:57h
-Ingelmann, Carolin, AK W25, 5. Platz AK, 20. Platz gesamt in 05:02:41h
-Schmidt, Heike, AK W45, 6. Platz AK, 51. Platz gesamt in 05:33:37h
-Seiboth, Connie, AK W25, 17. Platz AK, 128. Platz gesamt in 06:12:00h

-Guth, Frank , AK  M45, 7. Platz AK, 84. Platz gesamt in 04:44:35h
-Stefan Merz, AK M40, 12. Platz AK, 119. Platz gesamt in 04:50:07h
-Kuld, Matthias, AK M50, 30. Platz AK, 997. Platz gesamt in 06:12:45h
-Sven Egolf, AK M40, 32. Platz AK, 207. Platz gesamt in 04:59:11h
-Lenk, Thomas, AK M50, 39. Platz AK, 536. Platz gesamt in 05:24:46h
-Blank, Frank, AK M45, 48. Platz AK, 359. Platz gesamt in 05:11:38h
-Himmeldirk, Dirk, AK  M40, 61. Platz AK, 356. Platz gesamt in 05:11:30h
-Hoffmann, Lukas, AK M35, 14. Platz AK, 106. Platz gesamt in 04:40:06h
-Klein, Benedikt, AK M25, 84. Platz AK, 720. Platz gesamt in 05:41:34h
-Lotter, Michael, AK M30, 95. Platz AK, 370. Platz gesamt in 05:12:23h
-Gerock, Axel, AK M50, 96. Platz AK, 954. Platz gesamt in 06:07:54h
-Müller, Gerhard, AK M40, 117. Platz, 746. Platz gesamt in 05:44:02h
 

 
1,5 - 40 - 10

-Schweizer, Christine, AK W45, 1. Platz AK, 3. Platz gesamt in 02:38:27h
-Metzig, Melina, AK W25, 2. Platz, 7. Platz gesamt in 02:42:17h
-Donner-Hofmann Kerstin, AK W40, 13. Platz AK, 76. Platz gesamt in 03:17:07h

-Brill, Tobias, AK M20, 1. Platz AK, 3.Platz gesamt in 02:14:36h
-Zilly, Manfred, AK M70, 1. Platz AK, 409. Platz gesamt in 03:18:56h
-Siegl, Andre, AK M20, 2. Platz AK, 5. Platz gesamt in 02:18:37h
-Willing, Alois, AK M30, 5. Platz AK, 27. Platz gesamt in 02:28:46h
-Lagler, Jürgen, AK M40, 54. Platz AK, 349. Platz gesamt in 03:09:57h
 
 
Sparkasse Kraichgau Junior Challenge am 08.06.2013

0,1 - 2,5 - 0,4

-Santos, Luis, AK K12, 2. Platz AK, in 00:09:03h
 

regionale Erfolge 2013

September 2013

FIDUCIA Baden-Marathon am 22.09 in Karlsruhe


Marathon

-Peter Brede, AK M45, 39. Platz AK, 135. Platz gesamt in 03:29:08h
-Benedicto Santos, AK M45, 6. Platz AK, 59. Platz gesamt in 03:13:11h

-Heike Schmidt, AK W45, 1. Platz AK, 7. Platz gesamt in 03:19:06h


Halbmarathon

-Christian Gayer, AK M45, 257. Platz AK, 1340. Platz gesamt in 01:47:47h
-Jürgen Lagler, AK M40, 292. Platz AK, 1985. Platz gesamt in 01:54:43h
-Alois Willing, AK M30, 23. Platz AK, 129. Platz gesamt in 01:33:22h
-Steffen Winter, AK M 40, 50. Platz AK, 300. Platz gesamt in 01:36:13h
-Manfred Zilly, AK M70, 1. Platz AK, 1625. Platz gesamt in 01:50:58h

-Dagmar Grau, AK W45, 21. Platz AK, 102. Platz gesamt in 01:42:43h
 

August 2013

Summertime Triathlon in Karlsdorf Neuthard am 04.08.2013
 
1 - 40 - 10 (Kurzdistanz)
 
-Andre Siegel, AK M18, 5. Platz, gesamt 20. Platz in 1:59:01h
-Maximilian Hrabowski, AK 3. Platz, gesamt 23. Platz in 1:59:46h
-Sven Egolf, AK M40, 8. Platz, gesamt 37. Platz in 2:03:52h
-Benedikt Klein, AK M25, 16. Platz, gesamt 73. Platz in 2:08:09h
-Steffen Winter, AK M40, 14. Platz, gesamt 81. Platz in 2:08:54h
-Jochen Giese, AK M35, 12. Platz, gesamt 85, Platz in 2:09:14h
-Thomas Lenk, AK M50, 8. Platz, gesamt 87. Platz in 2:09:38h
-Frank Blank, AK M45, 18. Platz, gesamt 129. Platz in 2:14:08h
-Manfred Zilly, AK M70, 1. Platz, gesamt 290. Platz in 2:42:17h
 
-Christine Schweizer, AK W45, 1. Platz, gesamt 3. Platz in 2:09:55h
-Connie Seiboth, AK W25, 7. Platz, gesamt 36. Platz in 2:29:23h
 
0,5 - 23 - 5 (Volkstriathlon)
 
-Phillip Zielke, AK M16, 6. Platz, gesamt 42. Platz in 1:14:25h
-Christian Gayer, AK M45, 11. Platz, gesamt 94. Platz in 1:20:59h
-Jürgen Lagler, AK M40, 20. Platz, gesamt 108. Platz in 1:22:21h
-Jörg Zielke, AM M50, 15. Platz, gesamt 139. Platz in 1:27:52h
 
-Dagmar Grau, AK W45, 1. Platz, gesamt 9. Platz in 1:17:53h
-Ulrike Zachmann, AK W45, 8. Platz, gesamt 43. Platz in 1:34:07h

 

Juli 2013

21. Stutensee Triathlon in Blankenloch am 14.07.2013

Volkstriathlon
0,5 - 20 - 5
 
-Christine Schweizer, AK W45, 1. Platz, gesamt 1. Platz in 1:06:36h
-Dagmar Grau, AK W45, 2. Platz, gesamt 10. Platz in 1:12:49h
 
-Sven Egolf, AK M40, 1. Platz, 9. Platz gesamt in 1:01:34h
-Christoph Balling, AK M30, 1. Platz, 10. Platz gesamt in 1:01:42h
-Maximilian Hrabowski, AK M35, 1. Platz, 13. Platz gesamt in 1:02:25h
-Jürgen Becke, AK M50, 4. Platz, 37. Platz gesamt in 1:06:31h
-Peter Brede, AK M45, 11. Platz, 57. Platz gesamt in 1:09:52h
-Jürgen Lagler, AK M40, 16. Platz, 116. Platz gesamt in 1:16:11h
-Manfred Zilly, AK M70, 1. Platz, 147. Platz gesamt in 1:21:08h
 

Mai 2013

Heidesee Triatlon / LBS Cup am 12.05.2013

Kurzdistanz
1 - 32,5 - 7,5
 
-Carolin Ingelmann, AK W25, 1. Platz, gesamt 1. Platz in 1:43:09h
 
-Frank Guth, AK M45, 1. Platz, 14. Platz gesamt in 1:38:28h
-Frank Blank, AK M45, 8. Platz, 47. Platz gesamt in 1:47:07h
-Thomas Lenk, AK M50, 2. Platz, 57. Platz gesamt in 1:48:33h
-Steffen Winter, AK M40, 13. Platz, 58. Platz gesamt in 1:48:33h
 
Volkstriathlon
0,5 - 21,6 - 3,8
 
-Christiane Fritsche, AK W30, 1. Platz, 3. Platz gesamt in 1:09:04h

-Jürgen Lagler, AK M40, 12. Platz, 80. Platz gesamt in 1:19:48h
 
 
Neuenbürger Triathlöne am 11.5.2013
 
0,1 - 4 - 1,2 (Schüler-Wettbewerb)
 
-Santos, Luis, AK 2000, 2. Platz AK
 
 
Remchinger Cross-Triathlon am 5.5.2013
 
0,5 - 20 - 5
 
-Alois Willing, AK M30, 4. Platz, 20. Platz gesamt in 1:42;42h
 
 
0,1 - 2,5 - 0,4 (Schüler-Wettbewerb)
 
-Santos, Luis, AK 2000, 2. Platz AK in 0:14:27h
 
 

April 2013

Panoramalauf Straubenhardt am 14.04.2013
10km
 
-Alois Willing, AK M30, 2. Platz, gesamt 4. Platz in 0:40:52h
 

regionale Erfolge 2012

Dezember 2012
 

Winterlaufserie Rheinzabern am 16.12.2012
10km
 
-Heike Schmidt, AK W45, 5. Platz, gesamt 362. Platz in 0:42:58h
-Felicitas Kuld, AK W55, 1. Platz, gesamt 433. Platz in 0:44:30h

-Stefan Merz, AK M40, 8. Platz, gesamt 87. Platz in 0:36:31h
-Matthias Kuld, AK M55, 52. Platz, gesamt 670. Platz in 0:46:49h
 

Winterlaufserie Bruchhausen am 01.12.2012
21,1 km
 
-Felicitas Kuld, AK W55, 2. Platz, gesamt 57. Platz  in 1:42:12h
 
-Stefan Merz, AK M35, 2. Platz, gesamt 2. Platz in 1:22:16h
-Matthias Kuld, AK M50, 16. Platz, gesamt 78. Platz in 1:50:21h
 
 

November 2012
 

Karlsbader Volkslauf Langensteinbach am 11.11.2012

10 km

-Felicitas Kuld, AK W55, Platz 1, gesamt Platz 88, in 0:47:49h

-Matthias Kuld, AK M50, Platz 15, gesamt Platz 144, in 0:50:55h
-Alois Willing, AK M30, Platz 6, gesamt Platz 27, in 0:42:08h
 
 
37. Herbstlauf Ötigheim am 03.11.2012

10 km

-Felicitas Kuld, AK W55, Platz 1, gesamt Platz 82, in 0:46:21h

-Stefan Merz, AK M35, Platz 3, gesamt Platz 6, in 37:55h
-Matthias Kuld, AK M50, Platz 11, gesamt Platz 116, in 0:49:33h
 

Oktober 2012
 


27. PSD Bank Hardtwaldlauf am 14.10.2012

10 km

-Matthias Wolf,  AK M 1988, Platz 6, gesamt Platz 10, in 35:53,0h
-Stefan Merz, AK M35, Platz 2, gesamt Platz 25, in 0:37:52,0h
-Manfred Zilly, AK M70, Platz 5, gesamt Platz 300, in 0:50:46,0h
 
 
4. Östringer Fitnesslauf am 03.10.2012

10 km

-Stefan Merz,  AK M30, Platz 1, gesamt Platz 10, in 38:56,50h
 
 

September 2012
 

39. Sinzheimer Volkslauf am 30.09.2012

21 km

-Nicole Merz,  AK W35, Platz 1, gesamt Platz 6, in 1:41:22h
 

August 2012
 

Summertime Triathlon in Karlsdorf-Neuthard am 05.08.2012

0,5 - 23 - 5

-Steffen Winter,  AK M1971, Platz 8, gesamt Platz 30, in 1:13:11h
-Bernd Herlan, AK M1963, Platz 5, gesamt Platz 58, in 1:18:48h
-Stefan Karcher, AM M1978, Platz 11, gesamt Platz 119, in 1:27:34h

-Dagmar Grau, AK W1967, Platz 3, gesamt Platz 81, in 1:21:56h
-Nadine Hummel, AK W1981, Platz 4, gesamt Platz 103, in 1:25:10h
-Ulrike Zachmann, AK W1964, Platz 8, gesamt Platz 156, in 1:34:54h

1 - 40 - 10

-Phillip Klee, AK M1983, Platz 6, gesamt Platz 16, in 2:00:14h  (1. Platz der CUP-Wertung Kraichgau-Summertime-Triathlon)
-Patrick Longhin, AK M1976, Platz 1, gesamt Platz 18, in 2:00:57h
-Stefan Merz, AK M1971, Platz 11, gesamt Platz 77, in 2:14:41h
-Benedikt Klein, AK M1987, Platz 22, gesamt Platz 111, in 2:18:36h
-Volker Mergen, AK M1969, Platz 17, gesamt Platz 111, in 2:18:36h
-Matthias Balzer, AK M1964, Platz 22, gesamt Platz 161, in 2:24:34h
-Jürgen Lagler, AK M1969, Platz 50, gesamt Platz 308, in 2:41:30h
-Katrin Gräve, AK W1978, Platz 2, gesamt Platz 142, in 2:22:09h  (1. Platz der CUP-Wertung Kraichgau-Summertime-Triathlon)
-Ronja König, AK W1991, Platz 3, gesamt Platz 211, in 2:30:55h

Juli 2012

RSG Ried Triathlon am 18.07.2012

0,4 - 17 - 4

-Matthias Kuld,  AK MSen1, Platz 11, gesamt Platz 80, in 0:58:46h
 
 
20. Stutensee Triathlon am 08.07.2012

Volksdistanz
0,5 - 20 - 5

-Matthias Wolf,  AK M20 Platz 2, gesamt Platz 2, in 0:57:11h
-Phillip Klee, AK M25, Platz 2, gesamt Platz 7, in 0:59:49h
-Daniel Lassahn, AK M20, Platz 8, gesamt Platz 31, in 1:07:05h
-Steffen Winter, AK M40, Platz 9, gesamt Platz 40, in 1:08:38h
-André Moser, AK M30, Platz 11, gesamt Platz 53, in 1:11:16h
-Wolfgang Rieß, AK M40, Platz 12, gesamt Platz 69 in 1:13:30h
-Jürgen Lagler, AK M40, Platz 16, gesamt Platz 101 in 1:18:09h

-Dagmar Grau, AK W45, Platz 2, gesamt Platz 86, in 1:16:12h
 
 

Mai 2012
 

Kaufwelt Baur Triathlon in Burgkunstadt am 27.05.2012

Olympische Distanz
1,5 - 40 - 10
 
-Alois Willing, AK TM30, 9. Platz, gesamt 43. Platz gesamt in 02:27:57h


Heidesee Triathlon
in Forst am 20.05.2012

Kurzdistanz
1 - 32,4 - 7,5
 
-Carolin Ingelmann, AK2W,  1. Platz,  gesamt 2. Platz gesamt in 01:45:29h
-Melina Metzig, AK2W. 5.Platz, gesamt 13. Platz in 02:00:54h
-Doris Bernhard, MAS55W, 1. Platz, gesamt 26. Platz in 02:22:24h

-Alexander Brodt, JunM, 1. Platz, gesamt 74. Platz in 01:51:05h
-Patrick Longhin, AK4M, 2. Platz, gesamt 4. Platz in 01:36:05h
-Jochen Giese, AK4M, 12. Platz, gesamt 46. Platz in 01:46:17h
-Patrick Kling, MAS40M, 25. Platz, gesamt 99. Platz in 01:55:11h
-Steffen Winter, MAS 27. Platz, gesamt 110. Platz 01:59:37h
-Jürgen Lagler, MAS40M, 32. Platz, gesamt 136. Platz in 02:13:52h
-Mario Karcher, MAS45M, 1. Platz, gesamt 9. Platz in 01:36:38h
-Frank Guth, MAS45M, 3. Platz, gesamt 16. Platz in 01:40:51h
-Peter Brede, MAS45M, 18. Platz, gesamt 98. Platz in 01:55:08h
-Thomas Lenk, MAS50M, 2.Platz, gesamt 40. Platz in 01:45:21h
-Max Bernhard, MAS50M, 8. Platz, gesamt 93. Platz in 01:54:16h
-Wolfgang Heinrich, MAS55M, 3. Platz, gesamt 109. Platz in 01:59:35h

Volkstriathlon
0,5 - 21,6 - 3,8
 
-Ronja König, AK1W,  2. Platz,  gesamt 5. Platz gesamt in 01:09:51h
-Ulrike Zachmann, AKS45W,  4. Platz,  gesamt 24. Platz gesamt in 01:22:44h

-Manfred Zilly, MAS70M, 1. Platz,  gesamt 80. Platz gesamt in 01:20:12h
 

Remchinger Cross Triathlon
am 06.05.2012
0,5km - 20km - 5km
 
-Wolfgang Heinrich, AK M55,  2. Platz,  gesamt 71. Platz gesamt in 02:01:36h
-Alois Willing, AK M30, 6. Platz, gesamt 29. Platz in 01:42:48h
 
25.Calwer ENCW Triathlon 2012  am 05.05.2012
0,5km - 19km - 5km
 
-Carolin Ingelmann, AK2, 1. Platz,  gesamt 3. Platz in 01:06:50h

-Matthias Wolf, AK1, 3. Platz, gesamt 8. Platz in 0:58:34h
-Philip Klee, AK2, 4. Platz, gesamt 21. Platz in 01:01:19
 

April 2012
 

Neureuter Volkslauf am 22.04.2012
10km
 
-Matthias Wolf, AK 2. Platz,  6. Platz gesamt in 35:20 min
-Alexander Brodt, AK 2.Platz, 18. Platz gesamt in  38:10min
-Steffen Winter, AK 15. Platz,  53. Platz gesamt in 43:15min
-Matthias Kuld, AK 12. Platz, 105. Platz gesamt in 48:32min
 
-Felicitas Kuld, AK 1. Platz, 67. Platz gesamt in 44:42min
 
 
35. Rhein-Volkslauf in Maximiliansau am 14.04.2012
 
Halbmarathon
 
-Maximilian Hrabwoski, AK 1. Platz,  3. Platz gesamt in 1:19:10h
-Matthias Kuld, AK 12.Platz, 69. Platz gesamt in 1:50:22h
 
-Felicitas Kuld, AK 1. Platz,  46. Platz gesamt in 1:39:48h
 
5km
 
-Christoph Balling, AK  2. Platz,  2. Platz gesamt in 18:15min
 
-Kerstin Donner-Hofmann, AK 2. Platz,  26. Platz gesamt in 24:40min
 
 

Dezember 2011 - Jan 2012
 

Rheinzaberner Winterlaufserie 2011/2012
10km, 15km, 20km
 
Endstand
-Fabian Rahn, MHK, 2. Platz  (0:33:21h, 0:51:03h,1:08:25h), gesamt 2:33:00h
-Christoph Balling, M30, 8. Platz AK (0:38:47h, 1:00:01h,1:24:44h), gesamt 3:03:32h
-Frank Guth, M45, 17. Platz AK (0:41:53h, 1:01:57h,1:25:49h), gesamt 3:09:39h
-Matthias Kuld, M50, 44. Platz AK (0:48:40h, 1:16:45h,1:44:49h), gesamt 3:50:14h
 
-Felicitas Kuld, W55, 1. Platz AK (0:43:53h, 1:07:42h,1:32:01h), gesamt 3:23:36h
 

überregionale Erfolge 2012

Oktober 2012
 

Eichelbergman Cross Duathlon (Deutsche Meisterschaft) am 06.10.2012
7,5 km Crosslauf - 22km Mountainbike - 5 km Crosslauf
 
-Melina Metzig, AK 20F, 3. Platz, gesamt 10. Platz in 2:20:33h
 

September 2012
 

Mönchshof-Triathlon in Kulmbach am 16.09.2012
1,5 - 40 - 11,3
 
-Alois Willing, AK TM30, 5. Platz, gesamt 19. Platz in 2:25:50h
 
 
Cologne Triathloln Weekend in Köln am 02.09.2012
1,9 - 90 - 21

-Fabian Rahn, AK TM25, 4. Platz, gesamt 6. Platz in 4:07:47h
-Thomas Lenk, AK TM50, 12. Platz, gesamt 188. Platz in 4:56:58h
 

August 2012
 

Breisgau Triathlon in Malterdingen am 19.08.2012
 
2,0 - 80 - 21

-Maximilian Hrabowski, AK M35, 5. Platz, gesamt 20. Platz in 4:31:05h
-Patrick Longhin, AK M35, 8. Platz, gesamt 26. Platz in 4:35:50h
-Sven Egolf, AK M40, 1. Platz, gesamt 39. Platz in 4:46:32h
-Patrick Kling, AK M40, 25. Platz, gesamt 140. Platz in 5:34:21h
 
0,7 - 32 - 7,2
 
-Frank Guth, AK M45, 2. Platz, gesamt 17. Platz in 1:39:49
-Alois Willing, AK M30, 4. Platz, gesamt 26. Platz in 1:44:26h
-Michael Rütten, AK M45, 5. Platz, gesamt 36. Platz in 1:46:10

-Kirsten Kunz, AK W40, 3. Platz, gesamt 5. Platz in 1:49:12h
 
Ironman 70.3 Wiesbaden European Championship am 12.08.2012
1,9 - 90 - 21

-Doris Bernhard, AK W55, 1. Platz, gesamt 1235. Platz, in 06:53:46h (Qualifikation zur WM in Las Vegas)
-Carolin Ingelmann, AK W25, 8. Platz, gesamt 396. Platz, in 05:27:10h
-Fabian Rahn, Pro, 22. Platz, gesamt 28. Platz, in 04:30:17
-Max Bernhard, AK M50, 46. Platz, gesamt 908. Platz, in 6:11:38h (Qualifikation zur WM in Las Vegas)

KMD Challenge Kopenhagen am 12.08.2012
3,8 - 180 - 42

-Matthias Kuld, AK M50, 56. Platz, gesamt 1291. Platz, in 13:29:58h
 
 

Juli 2012
 

Vitoria-Gasteiz LD Triathlon World Championship (Spanien) am 29.07.2012
4,0 - 120 - 30

-Sven Egolf, AK M40, 13. Platz, in  06:39:59h

 
 
8. Ladenburger Triathlonfestival Römerman am 21.07.2012

41 - 10
aufgrund des Wetters kein Schwimmen

-Fabian Rahn, AK MAK2, 1. Platz, 1. Platz gesamt in 01:42:40h
-Jürgen Lagler, AK MSen1, 63. Platz, 331. Platz gesamt in 02:32:26h
-Andreas Seidler, AK MSen2, 81. Platz, 315. Platz gesamt in 02:29:40h
 
-Melina Metzig, AK WAK2, 2. Platz, . 17. Platz gesamt in 02:26:08h
 
 
Frankfurter Sparkasse Ironman European Championship in Frankfurt am 08.07.2012

3,8 - 180 - 42,2
Ironman-Distanz

-Patrick Longhin, AK M35, 23. Platz, 103. Platz gesamt in 09:28:58h
-Mario Karcher, AK  M45, 18. Platz, 227. Platz gesamt in 09:52:24h
-Frank Guth, AK M45, 24. Platz, 257. Platz gesamt in 09:56:01h
-Max Bernhard, AK M50, 103. Platz, 1355. Platz gesamt in 11:47:18h
-Wolfgang Heinrich, AM M55, 35. Platz, 1863. Platz gesamt in 12:52:05h
 
-Doris Bernhard, AM W55, 4.Platz, 1973.Platz gesamt in 13:11:48h


Challenge Roth am 08.07.2012
ETU Europameisterschaft

3,8 - 180 - 42,2

-Felicitas Kuld, AK W55, 1. Platz, 152. Platz gesamt in 11:52:49h

-Matthias Kuld, AK M50, 182. Platz, 2053. Platz gesamt in 12:54:19h
 
 

Juni 2012
 

TRI Pfalz Triathlon Kaiserslautern am 24.06.2012

1,9 - 90 - 21
Mitteldistanz

-Carolin Ingelmann, AK  WAK2, 3. Platz, 5. Platz gesamt in 05:17:34h
 
-Sven Egolf, AK SEN M40, 4. Platz, 12. Platz gesamt in 04:45:42h
 
 
Citytriathlon Heilbronn am 24.06.2012

0,5 - 20 - 5
Volksdistanz

-Winter, Steffen, AK  MSEN1, 5. Platz, 13. Platz gesamt in 01:16:52h
 
1,5 - 40 - 10
Olympische Distanz

-Lagler, Jürgen, AK MSEN1, 76. Platz, 189. Platz gesamt in 03:24:25h
-Lüder, Jens, AK MSEN1, 5. Platz, 16. Platz gesamt in 02:32:07h

2,0- 70 - 15
Mitteldistanz

-Kling, Patrick,  AK MSEN1, 100. Platz, 239. Platz gesamt in 04:06:00h

Kraichgau Challenge am 10.06.2012

1,9 - 90 - 21
Challenge-Distanz

-Guth, Frank , AK  M45, 36. Platz, 293. Platz gesamt in 04:56:35h
-Heinrich, Wolfgang, AK  M55, 27. Platz, 1175. Platz gesamt  in 05:57:11h
-Himmeldirk, Ingo, AK  M40, 110. Platz, 551. Platz gesamt in 05:12:48h
-Hoffmann, Lukas, AK M35, 14. Platz, 106. Platz gesamt in 04:40:06h
-Hrabowski, Maximilian, AK M35, 9. Platz, 84. Platz gesamt in 04:36:23h
-Karcher, Mario, AK M45, 6. Platz, 105. Platz gesamt in 04:39:52h
-Krück, Mirko, AK M35, 42. Platz, 242. Platz gesamt in 04:52:28h
-Kuld, Matthias, AK M50, 95. Platz, 1115. Platz gesam tin 05:51:23h
-Lenk, Thomas, AK M50, 29. Platz, 461. Platz gesamt in 05:07:46h
-Longhin, Patrick, AK M35, 11. Platz, 88. Platz gesamt in 04:36:58h
-Maier, Martin, AK M50, 39. Platz, 610. Platz gesamt in 05:16:35h
-Meinzer, Volker, AK M50, 58. Platz, 822. Platz gesamt in 05:30:47h
-Olschewski, Robin, AK M20, 4. Platz, 121. Platz gesamt in 04:41:42h
-Rütten, Michael, AK M45, 124. Platz, 717. Platz gesamt in 05:23:56h
 
-König, Ronja, AK W20, 6. Platz, 145. Platz gesamt in 05:47:50h
-Kuld, Felicitas, AK W55, 2. Platz, 161. Platz gesamt in 05:53:04h
-Kunz, Kirsten, AK W40, 15. Platz, 83. Platz gesamt in 05:31:57h
-Maier, Sigrid, AK W45, 33. Platz, 235. Platz gesamt in 06:28:09h
-Schmidt, Heike, AK W45, 9. Platz, 88. Platz gesamt in 05:33:37h
 
1,5 - 40 - 10
S-Distanz

-Balling, Christoph, AK M30, 14. Platz, 59. Platz gesamt in 02:31:14h
-Geiger, Michael, AK M30, 58. Platz, 441. Platz gesamt in 03:10:59h
-Klee, Philipp, AK M25, 5. Platz, 18. Platz gesamt in 02:19:32h
-Lagler, Jürgen, AK M40, 81. Platz, 373. Platz gesamt in 03:04:46h
-Linhart, Jens, AK M35, 43. Platz, 261. Platz gesamt in 02:54:18h
-Mergen, Volker, AK M40, 7. Platz, 51. Platz gesamt in 02:29:27h
-Willing, Alois, AK M30, 25. Platz, 110. Platz gesamt in 02:38:09h
-Winter, Steffen, AK M40, 20. Platz, 104. Platz  gesamt in 02:38:11h
-Zilly, Manfred, AK M70, 1. Platz, 456. Platz gesamt in 03:12:53h
 
-Gräve, Kathrin, AK W30, 4. Platz, 12. Platz gesamt in 02:45:29h
-Ingelmann, Carolin, AK W25, 1. Platz, 1. Platz gesamt in 02:27:43h
-Metzig, Melina, AK W25, 3. Platz, 14. Platz gesamt in 02:46:36h
 
 

Mai 2012
 

Half-Challenge Barcelona-Maresme Spanien am 27.05.2012
1,9 - 90 - 21,1
 
-Volker Mergen, AK 9. Platz, 148. Platz gesamt in 4:34:58h
 
Ironman 70.3 in St. Pölten Österreich am 20.05.2012
1,9 - 90 - 21,1
 
-Felicitas Kuld, AK 1. Platz, 1036. Platz gesamt in 5:51:02h

-Matthias Kuld, AK 81. Platz, 1240. Platz gesamt in 6:10:09h

 
Ironman 70.3 in Haines City,  Florida USA am 20.05.2012
1,9 - 90 - 21,1
 
-Fabian Rahn, AK MPro, 10. Platz, 10. gesamt in 4:09:58h
 
26. Siegerland Cup Triathlon Buschhütten am 06.05.2012
1,0 - 40 - 10

-Fabian Rahn, AK MH, 15. Platz, 34. gesamt in 1:52:14h
-Jan Tögel, AK M20, 15. Platz, 43. gesamt in 1:56:17h
 
 

April 2012
 

TriStar Mallorca am 15.04.2012
1,0 - 100 - 10

-Fabian Rahn, AK MPro, 8. Platz gesamt, in  03:50:41h
 
0,5 - 50 - 5
 
-Kathrin Gräve, AK F30,  2. Platz, 5. Platz gesamt, in 2:28:39h
-Andre Siegel, AK M18, 7. Platz,  19. Platz gesamt, in 2:09:13h
 

März 2012
 

Abu Dhabi International Triathlon am 04.03.2012
3,0 - 200 - 20

-Felicitas Kuld, AK 55, 11. Platz gesamt, 1. AK, in  09:28:03h

-Matthias Kuld, AK 50, 175. Platz gesamt, 12. AK, in  09:58:43h
 
 

überregionale Erfolge 2011

Dezember 2011
 

Ironman 70.3 Asia-Pacific Championship Phuket am 02.12.2011
 1,9 - 90 - 21,1

-Doris Riffel, 630. Platz gesamt, 2. AK, in  06:38:11h (Qualifikation für die Weltmeisterschaft 70.3 im kommenden Jahr)

-Max Bernhard, 459. Platz gesamt, 30. Platz AK, in 05:54:35 h
 

Oktober 2011
 

Ironman Hawaii (Weltmeisterschaft) am 08.10.2011
3,8 - 180 - 42,2

-Felicitas Kuld, AK 55, 15. Platz, in  12:49:30h

-Mario Karcher, AK 45, 65. Platz in 10:19:00h
 
 

September 2011
 

16. ebm-papst Marathon am 11.09.2011
21 (Halbmarathon)
 
-Stefan Merz, 2. AK (M35) , gesamt 19. Platz in 01:28:22h


Challenge Walchsee-Kaiserwinkl am 04.09.2011
1,9 - 90 - 21
 
-Fabian Rahn, 14. AK (Pro M) , gesamt 16. Platz in 04:09:38h
-Bernd Herlan, 25. AK (M45), gesamt 251. Platz in 05:12:50h
-Michael Rütten, 60. AK (M40), gesamt 310. Platz in 05:21:19h
-Frank Blank, 47. AK (M45), gesamt 362. Platz in 05:28:18h
 
-Carolin Ingelmann, 4. AK (W24), gesamt 23. Platz in 05:13:00h
-Kirsten Kunz, 5. AK (W40), gesamt 47. Platz in 05:35:35h
-Ulrike Zachmann, 5. AK (W45), gesamt 92. Platz in 06:32:47h
 
 
Le Triathlon de Geradmer am 03.09.2011
1,9 - 93 - 21
 
-Matthias Kuld, 56. AK, gesamt 875. Platz in 07:37:05h
 
-Felicitas Kuld, 1. AK, gesamt 34. Platz in  06:40:44h
-Kathrin Gräve, 6. AK, gesamt 37. Platz in 06:42:01h
 
 

August 2011
 

Internationaler Breisgau Triathlon am 21.08.2011
2,0 - 80 - 21

-Patrick Longhin, AK (M35)  3. Platz, gesamt 16. Platz in 4:31:30h
-Thomas Lenk, AK (M50)  3. Platz, gesamt 79. Platz in 5:08:22h
-Patrick Kling, AK (M35)  21. Platz, gesamt 114. Platz in 5:26:01h

Twistesee Triathlon  (Bad Arolsen) am 21.08.2011
0,75 - 21,1 - 5,2

-Volker Mergen, AK (M40)  2. Platz, gesamt 4. Platz in 1:22:56h
 
 
Ironman Regensburg am 07.08.2011
3,8 - 180 - 42

 -Matthias Kuld, AK (M50) 110. Platz, gesamt 1656. Platz in 13:55:06h
 

Erlangener Triathlon am 07.08.2011
2,0 - 80 - 20

 -Volker Mergen, AK (M40) 4. Platz, gesamt 24. Platz in 4:04:10h
 
 

Juli 2011

Ironman Germany (Frankfurt) European Championship am 24.07.2011
3,8 - 180 - 42,2
 
-Mario Karcher, AK (M45) 36. Platz, gesamt 333. Platz in10:07:48h

Challenge Roth am 10.07.2011
3,8 - 180 - 42,2
 
-Maximilian Hrabowski, AK (M35) 27. Platz, gesamt 95. Platz in 09:16:20h 


Ironman Zürich (Schweiz)
am 10.07.2011
3,8 - 180 - 42,2
 
-Matthias Kuld, AK (M50) 62. Platz, gesamt 1224. Platz in 13:41:12h 

-Feliciatas Kuld, AK (W55) 1. Platz, gesamt 912. Platz in 12:14:08h  (Qualifikation für die Weltmeisterschaft)


Ironman Kärnten / Klagenfurt (Österreich) am 03.07.2011
3,8 - 180 - 42,2
 
-Max Bernhard, AK (M52) 78. Platz, gesamt 1272. Platz in 11:19:35h 

-Doris Riffel, AK (W56) 4. Platz, gesamt 1882. Platz in 12:38:34h   


Juni 2011
 

9. Schwalbe-Tour-Transalp in Deutschland, Österreich, Italien vom 26. Juni bis 02. Juli 2011
Gesamtstrecke 917,32 km, 19.553 Höhenmeter

 -Team Small & Tall mit Heike Schmidt und Ingo Himmeldirk (Mixed) 42. Platz 39:21:54,9 h


Herrenkoogtriathlon in Schleswig Holstein am 18.06.2011
1,5 - 44 - 10

-Michael Bens, (AK 40) 48. Platz gesamt in 02:47:01h


Switzerland 70.3 in Rapperswil-Jona (Schweiz) am 05.06.2011
1,9 - 90 - 21,1

-Fabian Rahn, (AK MPRO) 23. Platz 4:18:27 h
-Max Bernhard, (AK M52) 1173. Platz 5:47:16 h

-Doris Riffel, (AK W56) 1596.Platz 6:18:44 h

 
Challenge Kraichgau am 05.06.2011
1,9 - 90 - 21,1
 
-Mario Karcher, AK (M45) 1. Platz, gesamt 55. Platz in 04:34:00h

-Maximilian Hrabowski, AK (M35) 7. Platz, gesamt 44. Platz in 04:31:17h
-Frank Guth, AK (M45) 22. Platz, gesamt 183. Platz in 04:51:51h
-Wolfgang Heinrich, AK (M55) 22. Platz, gesamt 1174. Platz in 06:05:43h
-Jens Lüder, AK (M45) 26. Platz, gesamt 203. Platz in 04:53:28h
-Philip Klein, AK (M30) 33. Platz, gesamt 162. Platz in 04:50:10h
-Thomas Lenk, AK (M50) 36. Platz, gesamt 774. Platz in 05:29:41h
-Volker Mergen, AK (M40) 87. Platz, gesamt 377. Platz in 05:06:17h
-Matthias Kuld, AK (M50) 99. Platz, gesamt 1336. Platz in 07:14:06h
-Patrick Kling, AK (M35) 130. Platz, gesamt 709. Platz in 05:26:37h

-Felicitas Kuld, AK (W55) 1. Platz, gesamt 79. Platz in 05:38:30h
-Ronja König, AK (W20) 4. Platz, gesamt 75. Platz in 05:36:32h
-Sigrid Maier, AK (W45) 21. Platz, gesamt 190. Platz in 06:26:38h
-Kathrin Gräve, AK (W30) 24. Platz, gesamt 114. Platz in 05:48:37h
 
1,5 - 40 - 10
 
-Manfred Zilly, AK (M70) 1. Platz, gesamt 410. Platz in 03:06:05h
-Matthias Wolf, AK (M20) 4. Platz, gesamt 15. Platz in 02:17:45h
-Bernd Herlan, AK (M45) 18. Platz, gesamt 145. Platz in 02:37:05h
-Benedikt Klein, AK (M29) 18. Platz, gesamt 144. Platz in 02:36:49h
-Volker Meinzer, AK (M50)  19. Platz, gesamt 267. Platz in 02:46:56h
-Wolfgang Rieß, AK (M40)  58. Platz, gesamt 289. Platz in 02:49:01h
-Thomas Schaber, AK (M45) 81. Platz, gesamt 439. Platz in 03:13:17h
-Uwe Christner, AK (M50) 14. Platz, gesamt 231. Platz in 02:44:30h

-Carolin Ingelmann, AK (W25) 2. Platz, gesamt 5. Platz in 02:34:06h
-Melina Metzig, AK (W25) 3. Platz, gesamt 16. Platz in 02:43:11h
-Kerstin Donner-Hofmann, AK (W35) 13. Platz, gesamt 77. Platz in 03:14:26h
-Ulrike Zachmann, AK (W45) 16. Platz, 92. Platz gesamt in 03:21:06h

 

Mai 2011
 

IM Lanzarote (Spanien) am 22.05.2011
3,8 - 180 - 42,2
 
-Mario Karcher, AK 5. Platz, gesamt 65. Platz in 10:10:29h (Qualifikation für die Weltmeisterschaft)

Ironman 70.3 Mallorca
(Spanien) am 15.05.2011
1,9 - 90 - 21,1

-Matthias Kuld, 73.AK50, 1381.gesamt Platz in 6:33:49h

-Felicitas Kuld, 1.AK55, 5:51:25, 986.gesamt in 5:51:25h (Qualifikation für 70.3 WM in Las Vegas)
 
Triathlon Buschhütten am 08.05. 2011
1 - 40 - 10
 
-Fabian Rahn, AK 13. Platz, gesamt 20. Platz in 1:58:51h
-Jan Tögel, AK 7. Platz, gesamt 40. Platz in 2:05:09h
    
    
Ironman St. George, Utah USA  am 07.05.2011
3,8 - 180 - 42
-Patrick Longhin, AK 15. Platz, gesamt 56. Platz in 10:11:06h
 
 
Oberurseler Altstadt Duathlon am 01.05. 2011
10 - 36 - 5
 
-Fabian Rahn, gesamt 3. Platz, in 01:50:16h (Deutscher Vizemeister)
 

April 2011
 

9. Mettmanner Grundfos-Duathlon am 17. April 2011
5 - 21 - 2,5
 
-Fabian Rahn, AK 1. Platz, gesamt 1. Platz in 0:58:34h
 

März 2011
 

Abu Dhabi International Triathlon am 12.03.2011
 1,5 - 100 - 10

-Kirsten Kunz, 5. AK, in  4:41h
-Kathrin Klante, 11. AK, in  5:45h
 
-Michael Rütten, 39. AK, in  4:40h


3 - 200 - 20
-Felicitas Kuld, 1. AK, in  10:23h

-Matthias Kuld, 6. AK, in 11:13h
 
 

regionale Erfolge 2011

Dezember 2011
 

Rheinzaberner Winterlaufserie am 11.12.2011
10km
 
-Fabian Rahn, MHK, 5. Platz, gesamt 15. Platz in 0:33:32h
-Matthias Wolf, MHK, 26. Platz, gesamt 87. Platz in 0:36:27h
-Maximilian Hrabowski, AK M35, 13. Platz, gesamt 89. Platz in 0:36:29h
-Stefan Merz, AK M35, 17. Platz, gesamt 104. Platz in 0:36:56h
-Lukas Hoffmann,  AK M35, 22. Platz, gesamt 137. Platz in 0:37:54h
-Christoph Balling, AK M30,  20. Platz, gesamt 169. Platz in 0:38:47h
-Jan Tögel, MHK, 45. Platz, gesamt 266. Platz in 0:40:32h
-Frank Guth, AK M45, 59. Platz, gesamt 335. Platz in 0:41:53h
-Patrick Kling, AK M40,  79. Platz, gesamt 529. Platz in 0:44:51h
-Daniel Lassahn, MHK, 62. Platz, gesamt 679. Platz in 0:47:26h
-Claus-Peter Schumacher, AK M35, 72. Platz, gesamt 680. Platz in 0:47:27h
-Matthias Kuld, AK M50, 103. Platz, gesamt 758. Platz in 0:48:40h

-Heike Schmidt, AK W40, 7. Platz, gesamt 404. Platz in 0:42:59h
-Felicitas Kuld, AK W55, 1. Platz, gesamt 464. Platz in 0:43:53h
-Kerstin Donner-Hofman, AK W35, 10. Platz, gesamt 953. Platz in 0:52:12h

 

November 2011
 

Hockenheimringlauf am 01.11.2011
10km
 
-Stefan Merz, AK M35, 4. Platz, gesamt 72. Platz in 0:37:29h
 
 

Oktober 2011
 

Oberwaldlauf am 15.10.2011
10km
 
-Felicitas Kuld, AK W55, 1. Platz  in 0:44:55h

-Wolfgang Heinrich, AK M55, 13. Platz in 0:48:25h
-Clemens Hartmeier, AK M55, 29. Platz in 0:49:38h
-Matthias Kuld, AK M50, 30. Platz in 0:49:55h
 
 
Hardtwaldlauf der LSG Karlsruhe am 09.10.2011
10km
 
-Kirsten Kunz, AK W40, 2. Platz  in 0:42:47h
-Angela Schach, AK W40, 4. Platz  in 0:47:25h
 
-Stefan Merz, AK M35, 5. Platz in 0:37:50h
-Michael Rütten, AK M40, 15. Platz in 0:41:11h
-Manfred Zilly, AK M70, 2. Platz in 0:48:10h
 

September 2011
 

 
Baden Marathon in Karlsruhe am 18.09.2011

Halbmarathon
-Feliciatas Kuld, AK W55, 1. Platz in 01:37:35h
-Angela Schach, AK W40, 36. Platz in 01:48:17h
-Nadine Hummel, AK W30, 45. Platz  in 01:55:18h

-Christian Bender, AK M35, 28. Platz in 01:27:35h
-Alexander Brodt, AK JA, 8. Platz in 01:31:52h
-Volker Hartmann, AK M40, 419. Platz in 01:58:04h
-Jürgen Lagler, AK M40, 398. Platz in 01:56:34h
-Fabian Rahn, AK HK, 6. Platz in 01:13:30h
-Markus Werner, AK M40, 358. Platz in 01:53:56h

Marathon
-Heike Schmidt, AK W45, 1. Platz,  in 03:17:16h
-Doris Riffel, AK W55, 2. Platz,  in 03:52:22h
-Julia Rohfling, AK HK, 22. Platz in 04:27:52h
-Heike Schmidt, AK W45, 1. Platz  in 03:17:16h
-Christine Babucke, AK HK, 19. Platz in 04:21:12h
 
-Peter Brede, AK M40, 19. Platz  in 03:14:13h
-Wolfgang Heinrich, AK M55, 54. Platz in 04:13:13h
-Stefan Karcher, AK M30, 71. Platz in 04:01:37h
-Patrick Kling, AK M35, 47. Platz in 03:41:10h
-Alexander Knöbl, AK M40, 173. Platz in 04:24:56h
-Matthias Kuld, AK M50, 129. Platz in 04:39:09h
-Thomas Lenk, AK M50, 50. Platz in 03:44:38h
-Frank Neumann, AK M40, 31. Platz in 03:22:05h
-Wiranto Tunggul, AK M50, 16. Platz in 03:23:09h

Mannschaftswertung Männer
4. Platz mit Peter Brede, Frank Neumann und Wiranto Tunggul
21. Platz mit Patrick Kling, Thomas Lenk und Stefan Karcher
37. Platz mit Wolfgang Heinrich, Alexander Knöbl und Matthias Kuld

Mannschaftswertung Frauen
1. Platz mit Heike Schmidt, Doris Riffel und Christine Babucke

Triathlon Stockach
am 11.09.2011
1,5 - 40 – 10

-Michael Bens (AK S1) 52. Platz in 02:49:16h
 

August 2011
 

Summertime Triathlon in Karlsdorf Neuthard am 07.08.2011
 
0,5 - 21 - 5
 
-Dagmar Grau, AK TW40, 7. Platz,  gesamt 23. Platz in 1:16:35h
 
-Jürgen Lager, AK TM40, 23. Platz, gesamt 117. Platz in 1:17:03h
 
 
1 - 40 - 10
 
-Carolin Ingelmann, AK TW25, 1. Platz,  gesamt 5. Platz in 2:09:21h
-Sigrid Maier AK TW25, 4. Platz,  gesamt 229. Platz in 2:28:09h
 
-Benedict Klein, AK TM18, 21. Platz, gesamt 119. Platz in 2:14:10h
-Lars Sachau, AK TM25, 5. Platz, gesamt 28. Platz in 1:59:52h
-Patrick Longhin, AK TM35, 2. Platz, gesamt 17. Platz in 1:54:23h
-Ingo Himmeldirk , AK TM40, 25. Platz, gesamt 119. Platz in 2:12:38h
-Michael Bens, AK TM40, 36. Platz, gesamt 188. Platz in 2:22:18h
-Bernd Zachmann, AK TM40, 12. Platz, gesamt 100. Platz in 2:10:44h
-Wolfgang Heinrich, AK TM55, 4. Platz, gesamt 186. Platz in 2:21:55h
-Manfred Zilly, AK TM70, 1. Platz, gesamt 279. Platz in 2:40:02h
 
 

Juli 2011
 

6. Rheinstettener Triathlon am 10.07.2011
0,4 - 17 – 5

-Patrick Longhin (AK M35) 1. Platz, gesamt 2. Platz in 0:54:32h
-Thomas Lenk (AK M50) 1. Platz, gesamt 11. Platz in 0:59:45h
-Michael Rütten (AK M50) 5. Platz, gesamt 23. Platz in 1:02:50h
-Patrick Kling (AK M35) 14. Platz, gesamt 139. Platz in 1:27:41h

-Kirsten Kunz (AK W40) 1. Platz, gesamt 25. Platz in 1:03:14h
-Kathrin Gräve (AK W30) 2. Platz, gesamt 45. Platz in 1:06:12h

Staffelteam
-Team Pathfinder (Jörg, Klein, Lüder), 1. Platz in 0:53:14h

Stutensee Triathlon am 10.07.2011
0,5 - 20 – 5

-Matthias Wolf (AK M20) 4. Platz, gesamt 12. Platz in 01:01:32h
-Volker Mergen (AK M40) 3. Platz, gesamt 19. Platz in 01:02:41h
-Christian Bender (AK M35) 3. Platz, gesamt 31. Platz in 01:05:00h
-Benedikt Klein (AK M20) 6. Platz, gesamt 40. Platz in 01:06:38h
-Jürgen Becke (AK M50) 2. Platz, gesamt 46. Platz in 01:07:32h
-Wolfgang Rieß (AK M40) 6. Platz, gesamt 86. Platz in 01:12:24h
-Laurenz Berger (AK M25) 13. Platz, gesamt 103. Platz in 01:13:39h
-Wolfgang Heinrich (AK M55) 3. Platz, gesamt 100. Platz in 01:14:20h
-Manfred Zilly (AK M70) 1. Platz, gesamt 158. Platz in 01:18:19h

-Ronja König (AK W20) 1. Platz, gesamt 4. Platz in 01:11:19h
-Christine Schweizer (AK W45) 1. Platz, gesamt 6. Platz in 01:12:14h
-Dagmar Grau (AK W40) 1. Platz, gesamt 13. Platz in 01:16:04h
 

Juni 2011
 

10. Maxdorf Triathlon am 12.06.2011
2,0 - 85 – 20

-Sven Egolf (AK M40) 20. Platz, gesamt 90. Platz in 04:30:55h
-Ralf Immer (AK M40) 36. Platz, gesamt 147. Platz in 04:42:24h
-Peter Brede (AK M40) 64. Platz, gesamt 253. Platz in 05:00:24h

 

20. Mußbach-Triathlon am 05.06.2011
1,0 - 32 - 7,5 Kurzdistanz

-Jan Tögel (AK M20) 5. Platz, gesamt 15. Platz in 02:16:43h

 

Mai 2011
 

Heidesee Triathlon in Forst am 15.05.2011
1,0 - 32 - 7,5 Kurzdistanz
 
-Frank Guth, 4. AK (MAS45), gesamt 16. Platz in 1:38:45h
-Frank Blank, 18. AK (MAS45), gesamt 80. Platz in 1:49:38h
-Patrick Kling, 15. AK (AK4), gesamt 92. Platz in 1:51:32h
-Max Bernhard, 5. AK (MAS50), gesamt 99. Platz in 1:53:32h
 
0,5 - 22 - 3,8 Volkstriathlon
-Lars Sachau, 2. AK (AK2), gesamt 14. Platz in 1:04:26h
-Daniel Grusch, 2. AK (MAS50), gesamt 26. Platz in 1:06:08h
-Michael Bens,1 2. AK (MAS40), gesamt 26. Platz in 1:12:49h
-Manfred Zilly, 1. AK (MAS70), gesamt 26. Platz in 1:21:49h
 
-Carolin Ingelmann, 1. AK (AK2), gesamt 3. Platz in 1:09:24h
-Melina Metzig, 3. AK (AK2), gesamt 9. Platz in 1:15:57h
 
Remchinger Crosstriathlon am 08.05.2011
0,5 - 20 - 5
 
-Michael Bens, 16. AK (M40), gesamt 68. Platz in 1:50:17h
-Jens Lüder, 3. AK (M45), gesamt 6. Platz in 1:25:37h
 
Calw Triathlon am 07.05.2011
0,5 - 20 - 5
 
-Daniel Grusch, 3. AK, gesamt 83. Platz in 1:10:02h
-Thomas Lenk, 4. AK, gesamt 89. Platz in 1:10:54h
 
-Katrin Gräve, 5. AK, gesamt 13. Platz in 1:14:25h
 
 
Ottilienberglauf (Eppingen) am 07.05.2011
21,1km
 
-Peter Brede, 1. AK (M40), gesamt 3. Platz in 1:42:39h
 

April 2011
 

 
Rheinzabern Osterlauf am 23.04.2011
10km
 
-Mario Karcher, 4. AK (M45), gesamt 10. Platz   0:37:16h
 
Neureuter Volkslauf am 17.04.2011
10km
 
-Mario Karcher, 1. AK (M45), gesamt 5. Platz   0:36:09h
-Jan Tögel, 7. AK, gesamt 19. Platz   0:38:36h
-Patrick Kling, 14. AK (M35), gesamt 63. Platz   0:44:42h
-Manfred Zilly, 1. AK (M70), gesamt 105. Platz   0:48:31h
 
 
Straubenhardt Panoramalauf am 10.04.2011
Halbmarathon
 
-Mario Karcher, 1. AK, gesamt 3. Platz   1:23:05h