SSC trauert um Manfred Haas !!!

Manfred Haas
Manfred Haas

26 Tage nach seinem 74. Geburtstag ist am Nachmittag des 1. Mai im Vincentius-Krankenhaus seiner Vaterstadt Karlsruhe der in Schwimmsport-Kreisen bundesweit bekannt gewordene Manfred Haas seinem Krebsleiden erlegen. 1947 war er als 13-jähriger dem KSN 99 beigetreten, dessen jährliche Traditionstreffen er bis zuletzt mit organisierte. Vor neun Jahren war der Beamte am Versorgungsamt in den Ruhestand getreten.

Neben dem sportlichen Leiter und später an der Spitze "seines" KSN 99 war er im Deutschen Schwimm-Verband vor allem der Sparte Wasserball eng verbunden. Seine dortigen Ehrenämter: DSV-Schiedsrichter, Mitglied im Wasserballausschuss als Bundesliga-Spielleiter sowie Betreuer der Nationalmannschaft mit dem olympischen Turnier 1984 in Los Angeles als Höhepunkt, DSV-Vizepräsident Sport 1986 bis 1989 und dabei Leiter der DSV-Delegation in Seoul 1988. Bis zuletzt zusammen mit seinem früheren "Spezi" Bodo Hollemann Vorsitzender des von Nicolai Firoiu gegründeten Fördervereins der Fachsparte Wasserball im DSV.

Claus Bastian

Badische Wintermeisterschaften in Leimen 20.10.

20.10. - 21.10.2007

im Hallenbad, Peter-Disegna-Weg in Leimen

Ergebnisse...

DMS 1.Durchgang Oberliga/Bezirk Mittelbaden 3.11.

Oberliga im Schwaketenbad, Schwaketenstraße in Konstanz

Zuteilung Vorkampf...

Ausschreibung siehe swim-events.net

Ergebnisse Oberliga siehe swimm-events.net...

Ergebnisse Bezirksliga liegen noch nicht vor...

DMS 2.Durchgang Aufstiegsrunde Bezirks- in Badenliga 17.11.

Ausschreibung siehe swimm-events.net

Ergebnisse Vorrunde für Baden...

Die erste Damen-Mannschaft ist wieder in Bundeliga zwei! Mitbauers Superteam hielt in Heilbronn die Konkurrenz in Schach und sicherte sich mit teils souveränen Leistungen den ersten Aufstiegsplatz. Die erste Damen-Mannschaft ist wieder in Bundeliga zwei! Mitbauers Superteam hielt in Heilbronn die Konkurrenz in Schach und sicherte sich mit teils souveränen Leistungen den ersten Aufstiegsplatz. Herausragend in einem starken Team waren Jenny Böttcher, Steffi Schuster und Laura Ackermann. Die SGRK-Männer schafften den Aufstieg zwar nicht, steigerten sich aber im Vergleich zum Vorkampf erneut und belegten Platz vier in der Heilbronner Aufstiegsrunde..

Die SGRK-Männer schafften den Aufstieg zwar nicht, steigerten sich aber im Vergleich zum Vorkampf erneut und belegten Platz vier in der Heilbronner Aufstiegsrunde..

Deutsche Meisterschaften Kurzbahn 22.11.

Ausschreibung...

Meldeliste...

Badische Sommermeisterschaften in Freiburg 14.07.

im Westbad, Ensisheimerstr.9 in Freiburg

14.07. - 15.07. 2007

Auf Badischer vorne mit dabei

Zum Saisonabschluss noch einmal stark aufgetrumpft hat die Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe bei den Badischen Meisterschaften am Wochenende. Im Freiburger Westbad kamen dabei in der offenen Wertung zwei erste, drei zweite und sechs dritte Plätze für die SGRK - bestehend aus Schwimmerinnen und Schwimmern des SSC Karlsruhe und des 1.Durlacher SV - heraus.

Routinier Frank Trettin siegte über 50m und 100m Freistil. Über 50m Schmetterling holte der Sprint-Spezialist einen zweiten Platz, was auch Rebecca Ottke auf der 100m-Freistil-Strecke gelang, während sich Michael Reize über 200m Schmetterling als Zweiter in die Siegerliste eintrug. Auf den Bruststrecken über 50 und 100 Meter musste der Durlacher Altmeister allerdings dem neun Jahre jüngeren SSC-Youngster Bastian Vollmer als jeweils Drittplatziertem der Gesamtwertung den Vortritt lassen. Dafür kassierte Reize über die 200m Brust Bronze für die SGRK. Ebenfalls mit Bronze trug Igor Kowal über 50m Rücken zur guten SGRK-Bilanz bei, die Frank Trettin über 100m Rücken und Dario Mundhenke über 100m Schmetterling als Dritte komplettierten.

Insgesamt erhöhten die SGRK-Teilnehmer die Medaillen-Ausbeute für Karlsruhe in Vergleich zu den Badischen im Vorjahr um 25 Prozent. Ihr großes Potential für die Zukunft unterstrichen die Talente von SSC und 1.DSV vor allem in den Jahrgangswertungen. Sie brachten 16 goldene, 14 silberne und zwölf bronzene Medaillen mit nach Hause und dokumentierten so die gute und erfolgreiche Arbeit von SGRK-Cheftrainer Axel Mitbauer, den Talent-Schmieden Sandra Strorch und Eduard Vayhsfeld sowie der Nachwuchstrainer aus den beiden SGRK-Stammvereinen im Fächerbad und in Durlach.
Träger des Titels eines Badischen Jahrgangsmeisters wurden Rebecca Ottke (Jahrgang 93) über 50, 100 und 200m Freistil, Bettina Sax (1992) über 100m Brust, Bastian Vollmer (93) über 100m Freistil, 50, 100 und 200m Brust sowie 50 und 100m Schmetterling, Igor Kowal (91) über 50m Rücken und 50m Schmetterling, Jakob Strobel (91) über 400m Freistil sowie Dario Mundhenke (90) über 50m Freistil, 100m Brust und 50m Schmetterling.

Die 14 Silbermedaillen verteilen sich auf: Jessika Bopp (Jahrgang 96) über 100m Brust, 100m Rücken, 200m Lagen, Rebecca Ottke (93) über 100m Schmetterling, Bettina Sax (92) über 200m Brust, Lukas Weber (95) über 100 und 200m Rücken, Bastian Vollmer (93) über 200m Lagen, Igor Kowal (91) über 100m Freistil und 100m Rücken, Filip Kowal (89) über 100m Freistil sowie Dario Mundhenke über 200m Brust, 100 und 200m Schmetterling.

Die zwölf Bronzemedaillen holten: Anastasia Papadopoulos (94) über 100m und 200m Schmetterling, Malin Schornik (93) über 50m Rücken, Rebecca Ottke (93) über 50m Schmetterling, Johannes Kunath (94) über 100 und 200m Brust, Nico Kolb (93) über 50m Freistil, Igor Kowal (91) über 50m Freistil, Jakob Strobel (91) über 200m Freistil, 200m Rücken und 200m Lagen sowie Dario Mundhenke über 200m Lagen.

Peter Vollmer (SGR Karlsruhe)

Ergebnisse...

Fährgastschiff "Karlsruhe" im Rheinhafen gezogen 30.06.


SSC-Schwimmer schafften Tolles: Fährgastschiff "Karlsruhe" im Rheinhafen gezogen

Pro 7 zeichnete es für die Wissenschaftssendung "Galileo" auf; und unsererer SSC-Schwimmer waren erfolgreich.

10 Schwimmer genügten im 1. Versuch am 30. Juni beim Hafenkulturfest um das gut besetzte Fahrgastschiff 200 Meter vorwärts zu bewegen.

Eine 2. Versuchsanordnung mit weiteren 20 Schwimmern war noch schneller unterwegs. SSC-Schwimmwartin Mechtild Swienty hatte diese Aktion mit dem Fernsehsender organisiert.

mehr zum Thema...

noch mehr Bilder in Fotogalerie...

Der Sendetermin steht nun auch fest, es ist Donnerstag, der 12.07.07 um 19:00 Uhr auf Pro 7, Galileo Experiment.

Deutsche Jg. Meisterschaften in Dortmund 06.06.


Bastian Vollmer holt sich zweites DJAM-Gold

Bastian Vollmer hat nach Gold über 100m Brust nun auch Gold über 100m Schmetterling gewonnen. Der 14-jährige hat bei den Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften im Finale in 1:01,04 seine Vorlauf-Zeit von 1:02,32 noch einmal verbessert. Unter den Fittichen von SGRK-Cheftrainer Axel Mitbauer mauserte sich das Talent in den letzten Monaten zum Erfolgsgaranten. In Dortmund holte er drei Mal Edelmetall. Hatte er doch bereits im Laufe der Woche Silber über 200m Brust erschwommen. Mitbauer zog eine positive Bilanz für sein Aufgebot. Immerhin kam sein Team (einschließlich der Rastatter Stützpunkt-Schwimmerin Steffi Schuster) 16 Mal in die Jahrgangsfinale. Unter den Top ten landeten die Mitbauer-Schützlinge bei diesen "Deutschen" sogar 19 Mal.

Jakob,Ann-Katrin,Annika,Mitbauer,Rebecca,Bastian,Igor
Jakob,Ann-Katrin,Annika,Mitbauer,Rebecca,Bastian,Igor

Ergebnisse...

Süddeutsche Meisterschaften und Jg. in Karlsruhe 19.05.

Punktbeste Teilnehmer Annika Lurz (Würzburg, früher Karlsruhe)
Punktbeste Teilnehmer Annika Lurz (Würzburg, früher Karlsruhe)


Mitbauer-Zöglinge für weitere Aufgaben gut vorbereitet

Den SGRK-Aufwärtstrend bestätigt sieht Axel Mitbauer, Cheftrainer der Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe (SGRK), auch durch die Ergebnisse bei den 57.Süddeutschen Meisterschaften im heimischen Fächerbad.
Mit einem weiteren Jahrgangstitel für Ann-Katrin Becker über 200 Meter Schmetterling (2:29,55min) und einem überraschenden dritten Platz für den wieder erstarkten Florian Giek über 200 Meter Rücken (2:19,39) sowie mit 18 weiteren Platzierungen unter den ersten zehn Plätzen meldete sich das Karlsruher Team an der Südspitze zurück.
Im Klassement ohne Altersbegrenzung spielen die Mitbauer-Schützlinge zwar im Moment keine Rolle. Dafür steckt der Wieder- und Neuaufbau in der Schwimmregion noch zu sehr in den Anfängen. Die SGRK zeigte sich bei dieser von SSC/KSN99 ausgerichteten Meisterschaft aber mit stabilisierten und teilweise gesteigerten Leistungen.
Insgesamt sieht Mitbauers Bilanz für die SGRK auf Süddeutscher Ebene noch klarer aus. Gab es doch bereits zwei Mal Jahrgangs-Bronze über die langen Stecken, fünf erste, eine zweiten und vier dritte Plätze für die jüngeren Jahrgänge und jetzt die beiden Medaillen für Becker und Giek.
Mit diesen 14 Edelmetall-Auszeichnungen im Rücken sieht Sportpädagoge Mitbauer zweieinhalb Wochen vor Beginn der Deutschen Jugendmeisterschaften seine Schwimmer gut vorbereitet und eingestellt. Nach Dortmund wird der SGRK-Coach immerhin mit sechs Aktiven reisen, die sich für insgesamt 22 Ausscheidungsrennen um die Finalplätze qualifiziert haben.
Peter Vollmer (SGRK)

Ann-Katrin Becker
Ann-Katrin Becker

Florian Giek
Florian Giek

mehr Info...

Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften jüngere Jg. in Darmstadt 12.05.


12.05. - 13.05.2007

im Nordbad Alsfelderstraße 33 in Darmstadt (Bürgerpark)

Fünf Goldene für SGRK-Talente bei den Süddeutschen

Mit fünf ersten Plätzen, einem zweiten und drei dritten Plätzen kehrte SGRK-Coach Axel Mitbauer mit seinem Talentschuppen von den Süddeutschen Jahrgangs-Meisterschaften der jüngeren Jahrgänge aus Darmstadt ins heimische Fächerbad zurück. Damit erfüllten die Karlsruher Schwimm-Talente des Trainers Vorgaben mit Blick auf die Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften in drei Wochen in Dortmund.
Gleich vier Mal wurde der 14-jährige Bastian Vollmer für die Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe als Süddeutscher Meister ausgerufen. Er verteidigte nicht nur seine Titel aus dem Vorjahr über 50 Meter Freistil und 50 Meter Brust, sondern unterstrich mit Siegen über 100 Meter Brust und 50 Meter Delfin seine derzeitige Dominanz auf den Sprintstrecken. Zumal Vollmer über 100 Meter Freistil knapp geschlagen als Dritter anschlug.
Mit einem kompletten Medaillensatz aus Gold, Silber und Bronze ergänzte Igor Kowal (Jahrgang 1991) die SGRK-Medaillen-Sammlung. Er siegte über 50 Meter Rücken, schlug über 200 Meter Rücken als Zweiter und als Dritter über 100 Meter Rücken an.
Ihre Qualität als Kraulerin stellte Rebecca Ottke (Jg. 93) über 200 und 100 Meter Freistil unter Beweis und sicherte sich bei diesen Süddeutschen zwei Mal Bronze.
„Unser Nachwuchs hat gezeigt, dass er Anschluss an die deutsche Spitze hat“, resümierte Axel Mitbauer nach dem Wettkampf. Zuversicht strahlt der Diplom-Sportpädagoge auch deshalb aus, weil seine Erfolgsschwimmer bei ihren restlichen Starts ebenfalls unter den ersten Sechs ihres Jahrgangs mitmischten. Zudem zeigte der 16-jährige Jakob Strobel, dass er auf dem Weg zurück zu alter Form und Stärke ist.
Nun müssen die Routiniers in den älteren Jahrgängen bei den Titelkämpfen am kommenden Wochenende in Karlsruhe nachlegen. Insgesamt meint der SGRK-Coach für die DM im Ruhrgebiet Anfang Juni gewappnet zu sein.
Die Schwimmregion hatte neben den drei Medaillen-Garanten in Darmstadt mit Jakob Strobel (Jg 91), Malin Schornik (Jg 93) sowie Saskia Bluhm, Anastasia Papadopoulos und Johannes Kunath (Jg 94) fünf weitere Schwimmer am Start, die sich auf dieser Bühne durchweg behaupteten.
Peter Vollmer (SGRK)

Ergebnisse...

Süddeutsche Meisterschaften in Karlsruhe 19.-20.Mai

Michael Reize, Bastian Vollmer, Jakob Strobel, Florian Giek, Igor Kowal und Frank Trettin (hinten), Bettina Sax, Isabell Kann, Saskia Bluhm, Annika Hodapp, Ann-Katrin Becker, Laura Ackermann, Luise Reize, Rebecca Ottke und Jana Stern
Michael Reize, Bastian Vollmer, Jakob Strobel, Florian Giek, Igor Kowal und Frank Trettin (hinten), Bettina Sax, Isabell Kann, Saskia Bluhm, Annika Hodapp, Ann-Katrin Becker, Laura Ackermann, Luise Reize, Rebecca Ottke und Jana Stern

Mitbauer-Aufgebot: Mischung aus Routiniers und Youngstern

Mit 18 Teilnehmern geht das Mitbauer-Team der Schwimm-Gemeinschaft Region Karlsruhe das Unternehmen „Süddeutsche“ im heimischen Fächerbad an. Die Schwimmabteilung des SSC/KSN99 richtet dort die Meisterschaften und die Jahrgangs-Meisterschaften der Jahrgänge 1987-1991 aus.
Für die SGRK-Athleten ist diese Meisterschaft im Vorfeld der Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften in Dortmund einer der Saisonhöhepunkt. Zusätzliches Interesse gewinnt die Großveranstaltung im Fächerbad durch die Rückkehr von Jennifer Böttcher in die Karlsruher Mannschaft. Die frühere Spitzenschwimmerin soll nach den Vorstellungen von SGRK-Cheftrainer Axel Mitbauer über 100 Meter Schmetterling möglichst weit vorne mitmischen.
Neben seinen routinierten Wettkämpfern um Laura Ackermann, Annika Hodapp, Florian Giek und Michael Reize gibt der sportliche Leiter der Schwimmregion den drei Team-Youngster Rebecca Ottke, Bastian Vollmer und Igor Kowal als Lohn für ihre Leistung bei den Süddeutschen Nachwuchs-Meisterschaften nun auch in der offenen Klasse eine Chance. So will die SGRK bei der „Rückkehr des großen Schwimmsports“ in Fächerbad Samstag und Sonntag (Beginn: 10 und 9 Uhr) in allen Disziplinen ein Wörtchen mitreden. Zudem schickt Axel Mitbauer insgesamt sieben Staffeln in den Titelkampf.
Peter Vollmer (SGRK)

Ergebnisse...

Süddeutsche Meisterschaften und Jg. lange Strecken in Wetzlar 21.04.

21.04.-22.04.2007

im Europabad, Frankfurterstr. 88, 35578 Wetzlar

Unsere einzigen Teilnehmer waren Annika Hodapp und Jakob Strobel.
Annika belegte in 400 Lagen in der Zeit 5:21,96 einen 3. Platz sowie in 800 Freistil in der Zeit 9:34,06 ebenfalls einen 3. Platz.
Jakob belegte in 400 Lagen in der Zeit 5:06,70 einen tollen 9. Platz.

Herzlichen Glückwunsch

Ergebnisse...

Badische Meisterschaften lange Strecke in Heidelberg 31.03.

31.03.2007

Schwimmhalle im Olympiastützpunkt, Im Neuenheimerfeld 710 in Heidelberg

Unsere besten Platzierungen in der Jahrgangswertung waren
Jakob Strobel er belegte in 1500 Freistil einen 1. Platz
Bastian Vollmer er belegte in 400 Lagen einen 3. Platz und
Malin Schornik sie belegte in 400 Lagen einen 3. Platz.

Ergebnisse...

Bezirksmeisterschaften Mittelbaden in Karlsruhe-Grötzingen 17.03.

17.03. - 18.03.2007

Unsere Schwimmer und Schwimmerinnen konnten mal wieder so richtig die gold, silber und brozefarbenen Medaillen abräumen.
Die Medaillen verteilten sich auf:
Javin Amrami, Saskia Bluhm, Jessika Bopp, Erwin Eichhorn, Victoria Eidam, Daniel Giek, Christian Gogel, Alexander Haag, Constanze Hodapp, Wilner Kan, Sunny Kempf, Johannes Kunath, Simon Kupferer, Maximilian Kurz, Christian Kütscher, Sabrina Mollé, Laura Olbrisch, Alexandro Papadopoulos, Mike sarnes, Isabell Schiatti, Julia Schüssler, Kim Sigrist, Nicolas Storch, Konrad Strobel, Jan und Anita Tögel, Lena Anna Tuna, Lukas Weber und Katharina Wieser.

Herzlichen Glückwunsch

Ergebnisse...

Baden Württembergische Meisterschaften in Stuttgart 03.03.

03.03. - 04.03.07

Traglufthalle Inselbad, Inselstraße in Stuttgart Untertürkheim

Ergebnisse...

Süddeutsche Jahrgansmeisterschaften in Darmstadt 12.-13.Mai


Unsere Schwimmtalente haben Titel und Medaillen im Visier

Acht Schwimmer aus ihren Leistungsgruppen schickt die Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe am kommenden Wochenende bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge in Darmstadt an den Start. Dabei haben SGRK-Cheftrainer Axel Mitbauer und seine Schützlinge durchaus den ein oder anderen Titel sowie die Medaillenränge im Sinn. Da sich die SGRK-Talente in den vergangenen Wochen und Monaten gezielt in Training und Wettkämpfen auf diesen Höhepunkt der Saison 06/07 vorbereitet haben, fährt die Karlsruher Mannschaft nicht ohne Ambitionen nach Hessen.
Für die Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe gehen vier Schwimmerinnen und vier Schwimmer insgesamt 29 Mal an den Start.
Vielstarter im SGSR-Aufgebot sind Rebecca Ottke und Bastian Vollmer (beide im Jahrgang 1993). Rebecca Ottke steigt zu den Rennen über 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter Freistil und Schmetterling sowie über 200 Meter Lagen insgesamt sieben Mal auf die Startblöcke. Bastian Vollmer wird als Titelverteidiger über 50 Meter Freistil und 50 Meter Brust die Konkurrenz gleich neun Mal herausfordern und jeweils über 50, 100 und 200 Meter in den Einzellagen Brust und Schmetterling, 50 und 100 Meter Freistil sowie über 200 Meter Lagen seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen.
Die beiden auf vielen Meisterschaften erprobten Igor Kowal und Jakob Strobel werden in Darmstadt im Jahrgang 1991 fünf beziehungsweise vier Mal ihre Chance suchen. Kowal nimmt die 50 und 100 Meter Rücken und Freistil und die 200 Meter Rücken in Angriff, Strobel hat die Freistil-Strecken über 100, 200 und 400 Meter im Visier und startet auch über 200 Meter Lagen.
Neben diesen Medaillen-Aspiranten ergänzen das Mitbauer-Aufgebot die beiden 13-jährigen Saskia Bluhm und Anastasia Papadopoulos über 200 Meter Schmetterling sowie die 14-jährige Malin Schornik über 200 Meter Rücken.
Johannes Kunath (94) will als Brustschwimmer auf der 200-Meter-Strecke seine aufstrebende Leistungskurve fortsetzen.
Peter Vollmer (SGRK)

DMS/J Baden in Freiburg 03.03.

03.03.-04.03.2007

im Westbad in Freiburg, Ensisheimerstr. 9 in Freiburg

Ergebnisse...

BSV Nachwuschssichtung in Huchenfeld 07.07.

Samstag 07.07.

Lucas Storch
Lucas Storch

Erfolgreich haben die vier Teilnehmer aus dem SGRK-Nachwuchs bei der Sichtung in Huchenfeld abgeschnitten. Erfolgreichste Aktive bei diesem Wettkampf waren Lucas Storch, der in der Wertung des Jahrgangs 1997 den zweiten Platz belegte, und Greta Heinzelmann mit dem 3. Platz im Jahrgang 1997. Laura Link kam in diesem Klassement auf Platz sieben, während Marvin-David Eichhorn im Jahrgang 1996 auf Platz elf kam.

Ergebnisse...

Ergebnisse 12-Stunden Schwimmen vom 23.10.2009

Das 12-Stunden-Schwimmen am 23. Oktober 2009 war mal wieder ein voller Erfolg.
Insegsamt wurden mehr als 1.000.000 Meter geschwommen!


Die Ergebnisliste findet Ihr

...hier (.pdf)

SSC - Schwimmen


Benjamin Konschak siegt bei Deutschen Meisterschaften



Benjamin Konschak hat das längste Rennen der Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen gewonnen. Der 22-Jährige trotzte den widrigen Umständen (17,1 °C Wassertemperatur) im auf 15-Kilometer verkürzten Rennen am besten und sicherte sich in 3:11:02 Stunden seinen ersten Deutschen Meistertitel.
Wir gratulieren!

...ka-news.de

SSC - Schwimmen


Basti Internationale

Bastian Vollmer wurde aufgrund seiner Erfolge bei den Deutschen Jahrgangs-
meisterschaften in Hamburg (1. über 100m, 2. über 200m Schmetterling) von der Bundestrainerin in den Nationalkader für das European Youth Olympic Festival im Juli in Finnland berufen und vertritt in der Jugendnationalmannschaft die Farben Deutschlands. Wir gratulieren Bastian ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg !

Deutsche Meisterschaften

Sunny Kempf wurde Deutsche Jugendmeisterin

Die beiden Schwestern Jenny und Sunny Kempf (SSC Karlsruhe) haben am Wochenende bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Waiblingen erneut ihr Talent bewiesen.
Sunny holte sich in der Altersklasse 16/17 Jahre den Deutschen Meistertitel, Jenny wurde in der Altersklasse 18/19 Jahre Deutsche Vizemeisterin.
Die sportlichen Allrounderinnen waren als amtierende Baden-Württembergische Meisterinnen im Schwimm-5-Kampf (Kunstspringen/Schwimmen) zu den Deutschen Meisterschaften angereist.
Sunny eröffnete den Wettkampf im Kunstspringen gleich mit einem Paukenschlag. Sie erhielt für ihren sauber gesprungenen Kopfsprung rückwärts mit 13,5 Punkten die mit Abstand höchste Wertung aller 21 Teilnehmerinnen.
Mit großem Vorsprung ging es danach zum Schwimmen. Motiviert schwamm und tauchte sie ihre gewohnt guten Zeiten. Mit Lisa Knörr (dt. Meisterin 2006) und Wenke Steensen (dt. Meisterin 2007) lies sie ihre starken Konkurrentinnen hinter sich und wurde mit Abstand verdient Deutsche Mehrkampfmeisterin.
Auch Jenny führte gleich deutlich nach dem Kunstspringen und ging so mit einem guten Punktepolster ins Schwimmen. Aber ihre Konkurrentinnen aus Berlin und Saarlouis.
rückten immer näher und nach dem Tauchen zog Saskia Buchwald (TSC Berlin) knapp an Jenny vorbei.
Ein Deutscher Vizemeistertitel war ihr verdienter Lohn für ihre konstante, ausgeglichenen Leistungen.


Alle Ausschreibungen, Ergebnisse usw. findet ihr ab sofort unter swim-events.net

Ausschreibungen/Ergebnisse...

[Badische Sommermeisterschaften 2013]

Badischen Sommermeisterschaften

 

am 13. - 14. Juni 2013 in Karlsruhe

 
 
 
Alle Informationen zu den Badischen Sommermeisterschaften findet ihr hier ...
 

[Süddeutsche Meisterschaften 2013]

63. Süddeutsche Meisterschaften 

 

und Jahrgangsmeisterschaften

 

am 1. - 2. Juni 2013 in Karlsruhe

 

 
   
Das korrigierte (WK34 und ENM Angabe) und ergänzte (punktbeste Leistung) und DSV Ergebnisdatei steht zum Download bereit.
4.6.2013
   
Bilder der diesjährigen Veranstaltungen findet man hier ...
   
Die Vereinsergebnisse als DSV Datei, DSV Gesamtergebnisdatei und das Protokoll werden z.Z. an die Vereine verschickt.
   
Das Protokoll und die DSV-Gesamtergebnisdatei stehen zum Download bereit.
   
Ein Korrekturblatt für Wettkampf 19, Lauf 2 + 3 steht zum Download bereit.
   
Für den Sonntag, den 2. Juni 2013 werden noch Kampfrichter gesucht. Bitte bei meldungen[at]stoerche-online.de oder hannibaumann@aol.com melden. Vielen Dank für eure Unterstützung.
30. Juni 2013 19:00
   
Das Meldeergebnis, der Zeitplan (ohne Gewähr) und die Teilnehmerlisten mit Startposition wurden verschickt und stehen zum Download bereit.
30. Juni 2013 - 18:50
   
Die Meldebstätigungen wurden verschickt.
27.05.2013 - 22:40 Uhr
 
   
Das Veranstaltungs T-Shirt kann vorbestellt werden.
   
Auf Grund der parallelen Veranstaltung in Dresden bitten wir die Vereine einen Kampfrichter für die Veranstaltung zu stellen. Kampfrichtermeldungen und Einsatzwünsche bitte mit den Meldungen an die Meldeadresse schicken. 
   
Die Meldedatei steht zum Download bereit. 
 
 
   
Alle Informationen zu den Süddeutschen Meisterschaften findet ihr hier ...